Blue Hour, The (Onthakan) [DD] (2015) – [OmU] – [UNCUT]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)

[JSON_ERROR_SYNTAX]

flagge-thailand  _fsk16 _uncut _sbcom IMDb
[imdblive:rating]

Tam trifft sich zum ersten Date mit seinem Internetflirt Phum in einem stillgelegten Schwimmbad. Der Ort ist unheimlich, angeblich treiben sich hier Geister herum. Aber Tam ist das egal. Hier kann er wenigstens offen seine Gefühle zeigen – während seine Familie nicht akzeptiert, dass er schwul ist, und er in der Schule brutal gemobbt wird.

 

INFOS
___imdb

[imdblive:rating] / 10

Titel [imdblive:title]
Teaser-Text [imdblive:tagline]
Genre(s) [imdblive:genres]
Laufzeit | Jahr | FSK [imdblive:runtime] min. | [imdblive:year] | [imdblive:certificate]
Regie | Story [imdblive:directors_nolink] | [imdblive:writers_nolink]
Darsteller [imdblive:cast_nolink]
Bewertung [imdblive:rating]  ([imdblive:votes] Stimmen)

 

TRAILER

 

DOWNLOAD HQ-COVER

 

EDITION SALZGEBER

Tam trifft sich zum ersten Date mit seinem Internetflirt Phum in einem stillgelegten Schwimmbad. Der Ort ist unheimlich, angeblich treiben sich hier Geister herum. Aber Tam ist das egal. Hier kann er wenigstens offen seine Gefühle zeigen – während seine Familie nicht akzeptiert, dass er schwul ist, und er in der Schule brutal gemobbt wird. Aus dem Date mit Phum wird eine richtige Romanze, doch die Jungs können sich weiter nur im Spukbad treffen oder an anderen düsteren Orten, wie auf einer bedrohlich wirkenden Müllhalde, über der ebenfalls ein Fluch liegen soll. Für Tam wird es bald immer schwieriger, zwischen Traum und Realität zu unterscheiden.

 

MOVIEPILOT (BERLINALE)

Tam, ein ängstlicher Einzelgänger, wird von seinen Mitschülern regelmäßig gemobbt. Im engen, dunklen Haus der Eltern schlagen ihm ebenfalls Ablehnung und Misstrauen entgegen, und der Vater verprügelt ihn. Eines Tages verabredet sich Tam online mit dem gleichaltrigen Phum in einem alten, verlassenen Schwimmbad. Beide suchen Sex, finden aber Trost und Geborgenheit in ihrer Begegnung. Zwischen den Jungen entsteht eine enge Verbindung, und bald streifen sie gemeinsam Tag und Nacht über Müllhalden und durch die dunklen Ecken der Stadt. Phum öffnet Tam die Türen zu einer phantastischen Parallelwelt voller Geister und gefährlichen Begegnungen. Obwohl er sich zum ersten Mal geborgen und geliebt fühlt, kann Tam kaum mehr zwischen Traum und Realität unterscheiden und wird immer tiefer in eine Spirale von Paranoia und Gewalt hineingezogen.

In seinem Spielfilmdebüt führt Boonyawatana seine Hauptfigur in einen doppelbödigen Mikrokosmos voller Abgründe und spielt dabei geschickt mit den Konventionen unterschiedlicher Genres.


Subscribe
Hinweis:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments