Holidays – Surviving them is Hell (2016) – [UNCUT]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
Holidays – Surviving them is Hell (2016) – [UNCUT]

flagge-vereinigte-staaten-von-amerika-usa _disi _fsk16 _uncut _sbcom integration-level-low_solid_256_grey IMDb
5,1

Insgesamt zehn Regisseure widmen sich in dieser Horror-Anthologie den jährlichen Feiertagen… auf eine recht morbide Art und Weise.

 

INFOS
___imdb

5,1 / 10

Titel Holidays
Teaser-Text Every one has a dark side.
Genre(s) Horror
Laufzeit | Jahr | FSK 105 min. | 2016 | 16
Regie | Story Anthony Scott Burns, Kevin Kolsch | Dennis Widmyer, Kevin Kolsch
Darsteller Seth Green, Lorenza Izzo, Jennifer Lafleur, Harley Quinn Smith
Bewertung 5,1  (6.567 Stimmen)

 

TRAILER

 

DOWNLOAD HQ-COVER

holidays_bn

 

ANGERTAINMENT

Feiertage können höllisch sein. Sei es der zu erwartende Stress mit Familienangehörigen, der Druck dem Mann ausgesetzt ist die passenden Geschenke zu finden oder dem Nachwuchs die Geschichten erzählen zu müssen, warum es die Feiertage überhaupt gibt. Warum kommt der Osterhase? ist der Weihnachtsmann echt? Wer bekommt die Valentins Karte und was gibt es zu Thanksgiving auf den Tisch… All dies führt in die obskure Welt von monströsen Kurzgeschichten, die uns hier präsentiert werden.

 

OFDB

Insgesamt zehn Regisseure widmen sich in dieser Horror-Anthologie den jährlichen Feiertagen… auf eine recht morbide Art und Weise. Dass Feiertage nicht immer eine Zeit der Erholung und des friedlichen Miteinanders sein müssen, erfährt beispielsweise Maxine. Sie ist heimlich in ihren Schwimmlehrer verliebt, was sich am Valentinstag nur schwer ertragen lässt. Elizabeth wird am St. Patrick’s Day ungewollt mit heidnischen Bräuchen konfrontiert. Am Vatertag bekommt eine Frau eine Kassette ihres totgeglaubten Vaters und am Muttertag versucht sich eine Schwangere an neuen Behandlungsmethoden. Psychopath Reggie nutzt Silvester, um neue Opfer kennenzulernen, während sich ein Porno-Cam-Betreiber an Halloween gegenüber seinen „Angestellten“ im Ton vergreift. Pete muss an Weihnachten noch irgendwie ein Geschenk für seinen Sohn bekommen und ein kleines Mädchen lernt Ostern auf eine völlig neue Art kennen.

 

FILMSTARTS

An den Feiertagen ist stets die Hölle los. Ganz im Sinne dieses Mottos widerfahren den Menschen in der Kompilation „Holidays“ schreckliche Dinge an Festtagen wie Valentinstag, Weihnachten oder auch an Halloween. Dabei gibt’s in der Horrorkomödie acht Episoden von verschiedenen Regisseuren: Während der schmierige und sich stets aufspielende Pornoproduzent Ian (Harley Morenstein) am Abend vor Allerheiligen eine neue Erfahrung in Sachen Schmerzen macht, endet das Treffen mit dem Osterhasen für die Betroffenen in einem schieren Albtraum. An Heiligabend kann so einiges schief gehen: Die Erfahrung macht auch ein verzweifelter Vater (Seth Green), der sich auf gemeine Weise das letzte Exemplar eines beliebten Weihnachtsgeschenkes schnappt. Außerdem verläuft die Schwangerschaft einer Lehrerin nicht so wie erwartet und in der Wüste Kaliforniens wütet ein seltsamer Kult. Ein wütendes Mobbing-Opfer begeht eine unvorstellbare Verzweiflungstat und die rebellische Carol (Jocelin Donahue) erhält eine Botschaft ihres totgeglaubten Vaters. Zu guter Letzt schlägt ein Psycho-Killer an Silvester zu – und bekommt sogleich die blutige Retourkutsche.


REZENSION(EN)

Hinterlasse die erste Rezension

Hinweis:
avatar
wpDiscuz