iMurders – Chatroom des Todes [BD] (2009) – [UNCUT]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)

[JSON_ERROR_SYNTAX]

flagge-vereinigte-staaten-von-amerika-usa _bluray _fsk16 _uncut _sbcom IMDb
[imdblive:rating]

Eine mysteriöse Dreiecksbeziehung führt zu einer tragischen Schießerei. Monate später geht das Morden weiter, denn acht Mitglieder eines MySpace-Chatrooms werden in ihren eigenen Häusern brutal umgebracht. Doch was ist die Verbindung zwischen diesen Menschen? Das frage sich auch die FBI-Agenten, die ihre Untersuchung mit Sandra Wilson beginnt. Sie ist eine intelligente, erfolgreiche Frau in ihren 30ern und hat eine Vergangenheit, die der Schlüssel zu diesem Verbrechen sein könnte. Doch die Wahrheit ist, dass einer der MySpace-User die Antworten darauf besitzt, wer für diese Morde, die im Cyberspace geplant und in der echten Welt ausgeführt wurden, in Händen hält.

___imdb

[imdblive:rating] / 10

Titel [imdblive:title]
Teaser-Text [imdblive:tagline]
Genre(s) [imdblive:genres]
Laufzeit | Jahr | FSK [imdblive:runtime] min. | [imdblive:year] | [imdblive:certificate]
Regie | Story [imdblive:directors_nolink] | [imdblive:writers_nolink]
Darsteller [imdblive:cast_nolink]
Bewertung [imdblive:rating]  ([imdblive:votes] Stimmen)


 

MIG

Eine mysteriöse Dreiecksbeziehung führt zu einer tragischen Schießerei. Monate später geht das Morden weiter, denn acht Mitglieder eines MySpace-Chatrooms werden in ihren eigenen Häusern brutal umgebracht. Doch was ist die Verbindung zwischen diesen Menschen? Das frage sich auch die FBI-Agenten, die ihre Untersuchung mit Sandra Wilson beginnt. Sie ist eine intelligente, erfolgreiche Frau in ihren 30ern und hat eine Vergangenheit, die der Schlüssel zu diesem Verbrechen sein könnte. Doch die Wahrheit ist, dass einer der MySpace-User die Antworten darauf besitzt, wer für diese Morde, die im Cyberspace geplant und in der echten Welt ausgeführt wurden, in Händen hält.

 

FILMSTARTS

Einige Monate nach einer tragischen Schießerei werden acht Mitglieder eines Chatrooms in ihren eigenen Häusern zu Tode gefoltert. Damit in Verbindung steht die Mittdreißigerin Sandra Wilson (Terri Colombino), die eine mysteriöse Vergangenheit vorzuweisen hat. Doch sie ist nicht die einzige, die in diesem Beziehungsgeflecht verdächtig erscheint, denn da sind noch: die psychisch instabile Bostonerin Janet King (Miranda Kwok), der ehrgeizige Professor Uberoth (William Forsythe), das gefragte Model Lindsay Jefferies (Gabrielle Anwar), „Meltnurmouth“ (Jane Dashow), die bei einer Telefonsex-Hotline arbeitet und der Special-Effects-Produzent Mark Sanders (Wilson Jermaine Heredia). Alle scheinen ein Motiv für die Morde zu haben… Die FBI-Agenten Otis Washington (Tony Todd) und Lori Romano (Brooke Lewis) sind dem Täter auf der Spur…


REZENSION(EN)

avatar
  Subscribe  
Hinweis: