Morituris – Das Böse gewinnt immer (2011) – [UNRATED]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
Morituris – Das Böse gewinnt immer (2011) – [UNRATED]

flagge-italien _disi _unrated _uncut _sbcom IMDb
4,0

Damals: Eine Gruppe von Gladiatoren hat genug davon, sich gegenseitig zur Freude des Pöbels abzuschlachten. Die Kämpfer brechen aus der Arena aus und ziehen mordend und vergewaltigend durch das Land. Doch ein Trupp Soldaten bereitet der Schreckensherrschaft schnell ein Ende. Die Leichen der Gladiatoren werden begraben und die Grabstätte – mit einer Warnung versehen – versiegelt.

___imdb

4,0 / 10

Titel Morituris
Teaser-Text Evil prevails
Genre(s) Horror
Laufzeit | Jahr | FSK 83 min. | 2011 | (Banned)
Regie | Story Raffaele Picchio | Tiziano Martella, Gianluigi Perrone
Darsteller Valentina D'Andrea, Andrea De Bruyn, Désirée Giorgetti, Francesco Malcom
Bewertung 4,0  (386 Stimmen)
FASSUNGEN | LAUFZEITEN | INDIZIERUNGEN
FSK18 64 min. CUT CUT
KF 79 min. UNCUT UNCUT

DIESER FILM WURDE IN DEUTSCHLAND FÜR FSK AUFLAGEN UM CA. 15 MINUTEN GESCHNITTEN (FSK18).

SCHNITTBERICHT(E)

SBGF SBGF_NA1
FSK18 | UNRATED N/A

 

ANOLIS

Damals: Eine Gruppe von Gladiatoren hat genug davon, sich gegenseitig zur Freude des Pöbels abzuschlachten. Die Kämpfer brechen aus der Arena aus und ziehen mordend und vergewaltigend durch das Land. Doch ein Trupp Soldaten bereitet der Schreckensherrschaft schnell ein Ende. Die Leichen der Gladiatoren werden begraben und die Grabstätte – mit einer Warnung versehen – versiegelt.

Heute: Mit dem Vorwand, sie zu einer riesigen Rave-Party mitzunehmen, gabeln drei Freunde 2 Mädels auf und fahren mit Ihnen raus aufs Land in ein dichtes Waldgebiet. Kaum angekommen, zeigen die Jungs ihr wahres Gesicht und für die Mädels beginnt ein Martyrium aus Folter und Vergewaltigung. Dies findet ihr jähes Ende, als die wieder auferstandenen Gladiatoren jagt auf die Gruppe Jugendlicher macht. Und dabei keinen Unterschied zwischen Täter und Opfer machen…

 

FILMSTARTS

Vor Zweitausend Jahren entkamen vier Gladiatoren der Gefangenschaft und zogen daraufhin mordend durch die Lande. Nach einiger Zeit lehnte sich das Volk gegen die vier Verbrecher auf, wehrte sich und ließ das Quartett den Volkszorn durch Lynchjustiz spüren. In der Gegenwart machen sich drei römische Halbstarke in derselben Gegend auf ins Grüne. Zu ihren Begleiterinnen zählen zwei hübsche, rumänische Frauen. Die jungen Männer haben jedoch böse Absichten, wollen die Schönheiten vergewaltigen und töten, wie sie es bereits des Öfteren getan haben. Doch sie stören die Ruhe in der Gruft der Gladiatoren und hauchen den antiken Verbrechern damit neues Leben ein. Aus den Jägern werden Gejagte…


REZENSION(EN)

Hinterlasse die erste Rezension

Hinweis:
avatar
wpDiscuz