Red Canyon [BD] (2008) – [UNRATED]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)

[JSON_ERROR_SYNTAX]

  _unrated _uncut _sbcom IMDb
[imdblive:rating]

In der einsamen Wüstenstadt Caineville kann man nichts und niemandem trauen, nicht einmal den eigenen Erinnerungen. Nach Hause kommen, kann tödlich sein…

 

INFOS
___imdb

[imdblive:rating] / 10

Titel [imdblive:title]
Teaser-Text [imdblive:tagline]
Genre(s) [imdblive:genres]
Laufzeit | Jahr | FSK [imdblive:runtime] min. | [imdblive:year] | [imdblive:certificate]
Regie | Story [imdblive:directors_nolink] | [imdblive:writers_nolink]
Darsteller [imdblive:cast_nolink]
Bewertung [imdblive:rating]  ([imdblive:votes] Stimmen)

 

FASSUNGEN | LAUFZEITEN | INDIZIERUNGEN
FSK18 93 min. CUT CUT
KF 95 min. UNRATED UNCUT

 

SCHNITTBERICHT(E)
SBGF
FSK18 | UNRATED N/A

DIESER FILM WURDE IN DEUTSCHLAND FÜR FSK18 AUFLAGEN UM UM CA. 2 MINUTEN GEKÜRZT.

 

TRAILER

 

DOWNLOAD HQ-COVER

 

KSM

In der einsamen Wüstenstadt Caineville kann man nichts und niemandem trauen, nicht einmal den eigenen Erinnerungen. Nach Hause kommen, kann tödlich sein. Alles war gut, bis Devon (Tim Draxl) und Regina (Christine Lakin) die Höhle fanden. Als die zwei zusammen mit ihren Freunden Terra, Tom und Samir nach fünf Jahren wieder zurückkommen, um endlich mit der Vergangenheit abzuschließen, werden sie brutal wieder in den Sog der damaligen Ereignisse hinein gerissen. Und alle müssen feststellen, dass die Herausforderung nicht darin bestand, nach Caineville zurückzukehren, sondern einfach nur zu überleben…

 

MOVIEPILOT

In der einsamen Wüstenstadt Caineville kann man nichts und niemandem trauen, nicht einmal den eigenen Erinnerungen. Nach Hause kommen, kann tödlich sein. Alles war gut, bis Devon und Regina die Höhle fanden. Als die zwei zusammen mit ihren Freunden Terra, Tom und Samir nach fünf Jahren wieder zurückkommen, um endlich mit der Vergangenheit abzuschließen, werden sie brutal wieder in den Sog der damaligen Ereignisse hinein gerissen. Und alle müssen feststellen, dass die Herausforderung nicht darin bestand, nach Caineville zurückzukehren, sondern einfach nur zu überleben. Der Grat zwischen der Vergangenheit und dem Heute kann so schmal sein. “Red Canyon”, ein blutiger Horrortrip ins Undenkbare!


REZENSION(EN)

avatar
  Subscribe  
Hinweis: