Night Watchmen, The: Let’s Go Kill Some Dead People! (2016) – [UNCUT]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)

[JSON_ERROR_SYNTAX]

flagge-vereinigte-staaten-von-amerika-usa _disi _fsk18  _sbcom IMDb
[imdblive:rating]

Ein Sarg, der eigentlich ans benachbarte Leichenschauhaus geschickt werden sollte, landet im Keller eines Bürogebäudes. Darin befindet sich die Leiche eines berühmten Clowns, der urplötzlich von den Toten erwacht! Die überraschende Auferstehung ist jedoch kein Grund zur Freude, denn der lustig anmutende Schmink-Schreck macht Jagd auf Menschen und verwandelt seine Opfer in mörderische Vampire.

INFOS
___imdb

[imdblive:rating] / 10

Titel [imdblive:title]
Teaser-Text [imdblive:tagline]
Genre(s) [imdblive:genres]
Laufzeit | Jahr | FSK [imdblive:runtime] min. | [imdblive:year] | [imdblive:certificate]
Regie | Story [imdblive:directors_nolink] | [imdblive:writers_nolink]
Darsteller [imdblive:cast_nolink]
Bewertung [imdblive:rating]  ([imdblive:votes] Stimmen)

 

TRAILER

 

DOWNLOAD HQ-COVER

 

SPLENDID FILM

Ein Sarg, der eigentlich ans benachbarte Leichenschauhaus geschickt werden sollte, landet im Keller eines Bürogebäudes. Darin befindet sich die Leiche eines berühmten Clowns, der urplötzlich von den Toten erwacht! Die überraschende Auferstehung ist jedoch kein Grund zur Freude, denn der lustig anmutende Schmink-Schreck macht Jagd auf Menschen und verwandelt seine Opfer in mörderische Vampire. Vier Security Guards müssen sich zusammen mit einer attraktiven Journalistin gegen die Invasion der Monster zur Wehr setzen – sonst haben sie keine Chance, die Nacht zu überleben!

 

MOVIEPILOT

Die drei unfähigen Wachmänner Ken (Ken Arnold), Luca (Dan DeLuca) und Jiggets (Kevin Jiggetts) sowie der Anfänger Rajeeve (Max Gray Wilbur) arbeiten in einem Bürogebäude und nehmen eines Nachts eine fehlgeleitete Warenlieferung mit hochbrisantem Inhalt entgegen. Denn in der Kiste findet sich die Leiche eines berühmten Clowns und die erwacht prompt als zombifizierter Vampir-Clown wieder zum Leben und greift die vier an – und das war erst der Anfang: Schnell müssen sie feststellen, dass die gesamte Stadt von den amoklaufenden Gestalten überrannt wurde und sie im Gebäude festsitzen. Mit dem Rücken zur Wand gibt es für die vier Wachmänner und die attraktive Journalistin Karen (Kara Luiz), die in dem von ihnen bewachten Gebäude arbeitet, nur noch einen Weg raus – und der führt geradewegs durch die Killer-Horden…


REZENSION(EN)

avatar
  Subscribe  
Hinweis: