Guinea Pig 5: Android of Notre Dame (Nôtoru Damu no andoroido) [BD] (1988) – [KOMPLETTBOX 6+2 TEILE] – [LIMITED MEDIABOOK EDITION] – [UNRATED]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)

[JSON_ERROR_SYNTAX]

flagge-japan _bluray _index_b _p131 _unrated _uncut _sbcom IMDb
[imdblive:rating]

Der Wissenschaftler Karazawa hofft, für seine schwerkranke Schwester eine Möglichkeit zur Heilung zu finden, indem er Experimente mit lebenden Menschen durchführt. Von einem Menschenhändler namens Kato bekommt er seine „Guinea Pigs“ geliefert, für die Kato allerdings schon bald horrende Preise verlangt. Schließlich tötet Karazawa Kato und verwendet seinen Kopf, um einen Androiden zu bauen…

___imdb

[imdblive:rating] / 10

Titel [imdblive:title]
Teaser-Text [imdblive:tagline]
Genre(s) [imdblive:genres]
Laufzeit | Jahr | FSK [imdblive:runtime] min. | [imdblive:year] | [imdblive:certificate]
Regie | Story [imdblive:directors_nolink] | [imdblive:writers_nolink]
Darsteller [imdblive:cast_nolink]
Bewertung [imdblive:rating]  ([imdblive:votes] Stimmen)
FASSUNGEN | LAUFZEITEN | INDIZIERUNGEN
KF 52 min. INDEX-B / §131 UNCUT

DIE UNGEKÜRZTE VERSION DES FILMS WURDE AM 30.01.2009 AUF LISTENTEIL-B INDIZIERT UND IST SEIT DEM 26.01.2010 GEMÄSS §131 BESCHLAGNAHMT.

 

OFDB

Der Wissenschaftler Karazawa hofft, für seine schwerkranke Schwester eine Möglichkeit zur Heilung zu finden, indem er Experimente mit lebenden Menschen durchführt. Von einem Menschenhändler namens Kato bekommt er seine „Guinea Pigs“ geliefert, für die Kato allerdings schon bald horrende Preise verlangt. Schließlich tötet Karazawa Kato und verwendet seinen Kopf, um einen Androiden zu bauen…

 

-SPOILERWARNUNG- WIKIPEDIA

Android of Notre Dame ist ein japanischer Horrorfilm aus dem Jahr 1988. Er ist der fünfte Teil der Guinea-Pig-Reihe.


Handlung:

Ein Wissenschaftler sucht eine Heilungsmöglichkeit für die schwere Krankheit seiner Schwester. Dazu braucht er ein Versuchsobjekt (engl.: guinea pig = Meerschweinchen, im Sinne von „Versuchskaninchen“), das er von einem Fremden angeboten bekommt. Der Wissenschaftler akzeptiert und der Fremde bringt ihm einen Körper. Nachdem die ersten Experimente schieflaufen, wird der Wissenschaftler wütend und zerhackt den Körper. Danach tötet der Wissenschaftler einen Mann und macht aus dessen Kopf einen Cyborg. Der Cyborg tötet eine andere Frau und aus deren Körper schneidet der Wissenschaftler das Herz heraus, um es seiner Schwester einzupflanzen. Am Ende des Films stirbt die Schwester trotz des neuen Herzens und das Experiment des Wissenschaftlers ist endgültig gescheitert.


Bemerkungen:

Der Film ist bundesweit beschlagnahmt.


 

::: F I L M - S E L E C T I O N ::: 

 

REZENSION(EN)

avatar
  Subscribe  
Hinweis: