Collection, The (Collector 2) [BD] (2012) – [UNCUT]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
flagge-vereinigte-staaten-von-amerika-usa _bluray _spio _uncut _sbcom

[imdb id=“tt1748227″]

Als Elena (Emma Fitzpatrick) ihre Freun- dinnen auf eine geheime Club-Party be- gleitet, weiß sie noch nicht, dass dies der Beginn eines lebendigen Alptraums ist. Denn ein psychopathischer Serien- killer, genannt The Collector, nimmt sie gefangen, die anderen Clubber mit einem perfiden Mordinstrument abmetzelnd.

DIESER FILM WURDE IN DEUTSCHLAND FÜR FSK AUFLAGEN UM CA. 1 MINUTEN GEKÜRZT. DIE SPIO VERSION DES FILMS IST UNGEKÜRZT.

 

PLANET MEDIA

Arkin ist dem Collector knapp entkommen. Eine Nacht voller Gewalt und Adrenalin liegt hinter ihm. Doch viel Zeit zum Erholen bleibt ihm nicht – denn der Collector hat in der hübschen Elena bereits sein nächstes Opfer gefunden. Arkin wird auf Befehl von Elena’s reichem Vater aus dem Krankenhaus entführt und muss sich mit dessen Handlangern zusammenraufen, um Elena vor den sadistischen Spielchen des Collectors zu schützen…

 

MOVIEPILOT

Mit The Collection kehrt The Collector zurück, jener Maskenmann mit Sinn für sadistische Todesfallen. War es damals noch ein Einfamilienhaus, ist es nun ein ganzes Hotel, das mit den Fallen gespickt ist.

Als Elena (Emma Fitzpatrick) ihre Freundinnen auf eine geheime Club-Party begleitet, weiß sie noch nicht, dass dies der Beginn eines lebendigen Alptraums ist. Denn ein psychopathischer Serienkiller, genannt The Collector, nimmt sie gefangen, die anderen Clubber mit einem perfiden Mordinstrument abmetzelnd.

Ihr wohlhabender Vater (Christopher McDonald, Thelma & Louise) engagiert daraufhin eine Gruppe Söldner, die Elena befreien sollen. Angeführt werden sie eher unfreiwillig von Arkin (Josh Stewart), der als Einziger bisher (in Teil 1) den Folterfallen vom Collector entkommen konnte.

Doch The Collector hat nur auf die Befreier gewartet, denn er hat eine neue Kollektion von versteckten Fallen, die nur darauf warten ausgetestet zu werden.


Hintergrund & Infos:

Geschrieben und inszeniert wurde The Collection von Marcus Dunstan, der nicht nur schon The Collector – He always takes one! als Autor und Regisseur verantwortete, sondern auch die Drehbücher zu Saw IV und Saw V sowie zu Piranha 3D 2 verfasst hatte.

In der Rolle des Collector ist in The Collection der Stuntman Randall Archer zu sehen. In dessen Vorgänger wurde diese Rolle noch von dem Schauspieler Juan Fernández bekleidet.(EM)

 

FILMSTARTS

Der „Collector“ (Randall Archer) ist zurück und verbreitet einmal mehr Angst und Schrecken. Arkin (Josh Stewart) entkommt auf einer Party nur mit größter Not einer neuen Falle des Killers. Doch der maskierte Serienmörder hat dafür schon längst ein anderes Opfer für seine Kollektion im Auge: die junge und äußerst hübsche Elena (Emma Fitzpatrick). Diese wird vom Sammler versteckt festgehalten. Arkin, der nach dem Anschlag im Krankenhaus liegt, ist aus der Sache jedoch auch noch lange nicht heraus. Statt sich von seinem Schock erholen zu können, wird er von Elenas Vater dazu gezwungen, sich auf die Suche nach dessen Tochter zu begeben. Da er schon einmal mit dem Killer zu tun hatte, soll er sein Wissen nun nutzen, um Elena aus den Fängen des „Collectors“ zu befreien. Dabei muss er sich aber gehörig in Acht nehmen, da der Killer eine kleine Überraschung vorbereitet hat – an dem Ort, wo er das Mädchen festhält…

 

-SPOILERWARNUNG- WIKIPEDIA

The Collection – The Collector 2 ist ein US-amerikanischer Horrorfilm von Regisseur Marcus Dunstan aus dem Jahr 2012. Der Film ist die Fortsetzung des Films The Collector aus dem Jahr 2009.


Handlung:

Elena, alias Elle wird von ihren Freunden Missy und Josh eingeladen, zu einem unterirdischen Nachtclub mitzukommen. Sie geht in ein Zimmer und findet einen jungen Mann, Arkin, gefangen und befreit ihn anschließend. Unterdessen werden die Gäste mit Konstruktionen getötet, die der Collector selbst verbaut hat. Elle wird von dem Collector entführt und Arkin kann schwer verletzt entweichen. Daraufhin wird Arkin von Elles Vater Mr. Peters Untermännern entführt und durch Lucello beauftragt auf die Jagd nach dem Collector zu gehen und Elle zu retten. Aber selbst im Unterschlupf des Collectors befinden sich Fallen, sodass aus Jägern Gejagte werden.


Zensur in Deutschland:

Nachdem The Collection bei der FSK wegen der expliziten Gewaltszenen scheiterte, wurde die ungeschnittene Fassung bei den Juristen der SPIO vorgelegt und bekam das schwere Siegel der SPIO/JK „strafrechtlich unbedenklich“.

Um eine indizierungsfeste Fassung in der Hinterhand zu haben, wurde am 16. Mai 2013 neben der ungeschnittenen Fassung eine zensierte Version des Films mit dem FSK-Siegel „keine Jugendfreigabe“ veröffentlicht. Wie beim Vorgänger The Collector wurden deutliche Gewaltszenen rausgeschnitten. Diesmal sogar im Framebereich, damit nicht alle Gewaltszenen fehlen. Bei der zensierten Fassung wurden insgesamt 64 Schnitte eingesetzt, die die Laufzeit um 2 Minuten 38 Sekunden verkürzen.


DVD- und BD-Veröffentlichung:

Deutschland:

The Collection – The Collector 2 auf BD und DVD (gekürzt, FSK 18) erschien am 16. Mai 2013

The Collection – The Collector 2 auf BD und DVD (ungekürzt, SPIO/JK: s.u.) erschien am 16. Mai 2013

 

REZENSION(EN)

avatar
  Subscribe  
Hinweis: