Höhle, Die: Überleben ist ein Instinkt. Keine Wahl. (La cueva) (2014) – [UNCUT]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
Höhle, Die: Überleben ist ein Instinkt. Keine Wahl. (La cueva) (2014) – [UNCUT]
::: NOCH NICHT BEWERTET :::
flagge-spanien _disi _fsk16 _uncut _sbcom

[imdb id=“tt3506302″]

Die fünf Freunde Carlos (Xoel Fernández), Celia (Marta Castellote), Begona (Eva García-Vacas), Jaco (Marcos Ortiz) und Ìvan (Jorge Páez) wollen es sich bei einem Kurzurlaub an den spanischen Sandstränden gut gehen lassen. Neben Schwimmen zählt natürlich auch die abendliche Party am Lagerfeuer mit viel Alk und Gras zur Tagesordnung.Als das Quintett jedoch eine Höhle an einer Bucht findet und dort viel zu tief reinmarschiert, wird aus anfänglichem Spaß ein todernster Höllentrip…

 

ASCOT ELITE

Formentera: weißer Sand, kristallklares Wasser, unberührte Natur. Fünf Freunde freuen sich auf den Urlaub ihres Lebens auf der spanischen Ferieninsel. Als sie nach ihrer Ankunft eine mysteriöse Höhle entdecken ahnt noch niemand von ihnen, dass sie für ihre Neugier bitter bezahlen müssen. Denn aus dieser Höhle gibt es kein Entkommen! Als die Vorräte knapp werden treffen die Ersten drastische Entscheidungen um das eigene Überleben zu sichern. Was als spannendes Abenteuer beginnt endet in einem Fiasko. Aus Freunden werden Feinde, aus Menschen blutrünstige Kannibalen!

 

OFDB

Die fünf Freunde Carlos (Xoel Fernández), Celia (Marta Castellote), Begona (Eva García-Vacas), Jaco (Marcos Ortiz) und Ìvan (Jorge Páez) wollen es sich bei einem Kurzurlaub an den spanischen Sandstränden gut gehen lassen. Neben Schwimmen zählt natürlich auch die abendliche Party am Lagerfeuer mit viel Alk und Gras zur Tagesordnung.

Als das Quintett jedoch eine Höhle an einer Bucht findet und dort viel zu tief reinmarschiert, wird aus anfänglichem Spaß ein todernster Höllentrip. Denn nachdem sie beschließen, wieder zurückzugehen, haben sie sich in dem dichten, engen Höhlengeflecht verlaufen und finden den Ausgang nicht mehr. Nach mehreren Tagen auf der verzweifelten Suche nach einem Ausgang liegen die Nerven blank und auch der Hunger sowie der Durst sind am Limit angelangt…

 

FILMSTARTS

Fünf Freunde (Marta Castellote, Xoel Fernández, Eva García-Vacas, Marcos Ortiz und Jorge Páez) machen Urlaub auf einer kleinen, unbewohnten Insel. Dort leben sie sich nach allen Regeln der Kunst aus und machen vor nichts Halt: Sie zerschmettern Eigentum, betrinken sich, versuchen sich in der Öffentlichkeit gegenseitig schlecht zu machen und benehmen sich im Allgemeinen nicht auf die Art, die man als sympathisch deklarieren würde. Am zweiten Tag stoßen sie auf Öffnung im Gestein. Es ist eine hässliche und schmutzige Höhle, doch angeschlagen von den Eskapaden ihrer letzten Nacht erkunden sie diese. Als sie immer tiefer und tiefer eindringen, verlaufen sich bald und wissen nicht mehr weiter. Noch haben sie keine Ahnung, was ihnen bevorsteht, aber schon bald geschehen im Dunkeln schreckliche Dinge…

 

REZENSION(EN)

1 Rezension zu "Höhle, Die: Überleben ist ein Instinkt. Keine Wahl. (La cueva) (2014) – [UNCUT]"

Hinweis:
avatar
Sotieren nach:   NEU | ALT | TOP
wpDiscuz