DEALERZ! (2002) – [UNCUT]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
DEALERZ! (2002) – [UNCUT]
::: NOCH NICHT BEWERTET :::

divx0 160_uncut0 sb

DEALERZ! muss mit Recht als eine der Entdeckungen des Festivals gefeiert werden. Was Regisseur Anthony Lew Shun in seinem Debutfilm gelungen ist, sucht in der deutschen Kinolandschaft  seinesgleichen. So entspannt, so cool, so knallhart konsequent von der ersten bis zur letzten Minute, so locker und klar in der Inszenierung, so praezise und liebevoll mit seinen Figuren, beeindruckend. Dabei ist der Film alles andere, als der Titel vermuten laesst, kein Drogendrama, eher eine ganz normale Geschichte, wie sie ueberall in Deutschland passiert. Kein Bock aufs Studium, aber immer Lust auf Kiff, warum nicht ein bisschen Geld damit verdienen, alles laeuft easy, das Geschaeft waechst, der Kundenkreis auch, alles wunderbar. Doch irgendwann wird alles irgendwie stressig, zuviele Kunden, also einfach wieder aufhoeren, ganz easy.

Peter hat keine Lust mehr auf Jobs und Uni, also versucht er sich als Dealer.

Der Film ist eine Abschlussarbeit eines Absolventen der HFF-Muenchen.

 

REZENSION(EN)

Hinterlasse die erste Rezension

avatar
  Subscribe  
Hinweis: