Masters of Horror – Pelts [EP] (2006) – [Double Feature mit “Imprint”] – [UNCUT]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
Masters of Horror – Pelts [EP] (2006) – [Double Feature mit “Imprint”] – [UNCUT]
INFOBOX IMDb:  6.5/10 Meta:  N/A%
flagge-vereinigte-staaten-von-amerika-usa    _sbcom
Jake Feldman (Meat Loaf) ist ein streitbarer Pelzhändler, der sich darum bemüht, ein bescheidenes Geschäft aufzubauen […]. Als ein sadistischer, hinterwäldlerischer Trapper (John Saxon) eine Gruppe zahmer Waschbären tötet, ist Jake davon überzeugt, dass er aus ihren kostbaren Fellen den Mantel schneidern kann, der sein Schicksal für immer verändern wird.

 

 

 

INFOS
___imdb

6.5 / 10

Titel Pelts
Teaser-Text A sleazy, desperate fur trader who haunts a local strip club, gets his hands on some priceless raccoon furs that might be more than just priceless but cursed.
Genre(s) Horror
Land | Jahr | Laufzeit Canada, USA | 2006 | 0:58
Regie | Story Dario Argento | Mick Garris (creator), Matt Venne (teleplay), F. Paul Wilson (short story)
Darsteller Meat Loaf, Link Baker, Emilio Salituro, Elise Lew
IMDb 6.5 bei 2749 Stimmen
Metascore N/A / 100

 

 

DOWNLOAD HQ-COVER

 

FILMSTARTS

Meat Loaf Aday ist Jake Feldman, ein streitbarer Pelzhändler, der sich darum bemüht, ein bescheidenes Geschäft aufzubauen und dabei von seiner Leidenschaft für eine sexy Stripperin gepeinigt wird. Als ein sadistischer, hinterwäldlerischer Trapper (John Saxon, NIGHTMARE ON ELM STREET und Dario Argentos TENEBRE – DER KALTE HAUCH DES TODES) eine Gruppe zahmer Waschbären tötet, ist Jake davon überzeugt, dass er aus ihren kostbaren Fellen den Mantel schneidern kann, der sein Schicksal für immer verändern wird. Dabei handelt es sich allerdings nicht um gewöhnliche Felle: Jeder, der mit den verwunschenen Pelzen in Kontakt kommt, wird zu unbeschreiblichen Selbstverstümmelungs- und extremen Gewaltakten getrieben. Auch wenn Jake nun das Fleisch besitzt, nach dem er sich so verzweifelt gesehnt hat – welchen grauenhaften Preis muss er für seine eigene Haut bezahlen?

 

MOVIEPILOT

Meat Loaf ist Jake Feldman, ein streitbarer Pelzhändler, der sich darum bemüht, ein bescheidenes Geschäft aufzubauen und dabei von seiner Leidenschaft für eine sexy Stripperin gepeinigt wird. Als ein sadistischer, hinterwäldlerischer Trapper eine Gruppe zahmer Waschbären tötet, ist Jake davon überzeugt, dass er aus ihren kostbaren Fellen den Mantel schneidern kann, der sein Schicksal für immer verändern wird. Dabei handelt es sich allerdings nicht um gewöhnliche Felle: Jeder, der mit den verwunschenen Pelzen in Kontakt kommt, wird zu unbeschreiblichen Selbstverstümmelungs- und extremen Gewaltakten getrieben. Auch wenn Jake nun das Fleisch besitzt, nach dem er sich so verzweifelt gesehnt hat – welchen grauenhaften Preis muss er für seine eigene Haut bezahlen?


REZENSION(EN)

avatar
  Subscribe  
Hinweis: