Jungle (2017) – [UNCUT]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)

[JSON_ERROR_SYNTAX]

    _sbcom IMDb
[imdblive:rating]
Der junge israelische Backpacker Yossi (Daniel Radcliffe) reist mit Freunden seit Monaten durch Lateinamerika. […] Der Trip wird bald zu einer grausamen Odyssee – umgeben von einer unberührten und tödlichen Natur müssen die Abenteurer den Weg zurück in die Zivilisation finden.

 

INFOS
___imdb

[imdblive:rating] / 10

Titel [imdblive:title]
Teaser-Text [imdblive:tagline]
Genre(s) [imdblive:genres]
Laufzeit | Jahr | FSK [imdblive:runtime] min. | [imdblive:year] | [imdblive:certificate]
Regie | Story [imdblive:directors_nolink] | [imdblive:writers_nolink]
Darsteller [imdblive:cast_nolink]
Bewertung [imdblive:rating]  ([imdblive:votes] Stimmen)

 

TRAILER

 

DOWNLOAD HQ-COVER

 

SPLENDID FILM

Der junge israelische Backpacker Yossi (Daniel Radcliffe) reist seit Monaten durch Lateinamerika. In Bolivien lernen er und zwei Freunde den charismatischen Karl (Thomas Kretschmann) kennen, der das Land wie seine Westentasche kennt. Sie entschließen sich, gemeinsam eine Expedition in den Dschungel nahe des Amazonas zu machen. Doch Karls Künste als Reiseführer lassen sehr zu wünschen übrig. Der Trip wird schnell zu einer grausamen Odyssee – umgeben von einer unberührten und tödlichen Natur müssen die Abenteurer den Weg zurück in die Zivilisation finden.

 

MOVIEPILOT

Im Survivaldrama Jungle geht Daniel Radcliffe auf einem Abenteuer-Trip im bolivianischen Dschungel verloren und kämpft fortan in der unerforschten Natur allein ums Überleben.


Handlung:

Ein Ausflug in den Dschungel Boliviens, der bisher kaum erschlossen ist, war schon immer ein großer Traum von Yossi Ghinsberg (Daniel Radcliffe). 1981 hat er endlich genug Geld zusammengekratzt, um sich den langgehegten Wunsch einer Expedition zu erfüllen.

Gemeinsam mit den ihm unbekannten Reisekumpanen Kevin und Markus lässt sich Yossi von dem durchtriebenen Leiter Karl (Thomas Kretschmann) für einen Trip gewinnen, der sie auf einem Floß in die unberührte Natur des dichten grünen Regenwaldes bringen soll. Doch es kommt zu einem Unfall und plötzlich findet sich Yossi vollkommen orientierungslos in der Wildnis eines fremden Landes wieder. Der als abenteuerliche Reise geplante Urlaubstrip wird zum albtraumhaften Überlebenskampf.


Hintergrund & Infos:

Jungle basiert auf der Autobiografie Lost in the Jungle (dt. Dem Dschungel entkommen) von Yossi Ghinsberg. Der israelische Abenteurer und Autor schildert in seinem Buch eine Expedition, die er 1981 in den bolivianischen Urwald unternahm. Er wurde dabei während eines Floß-Unfalls von seiner Gruppe getrennt und überlebte drei Wochen auf sich allein gestellt in einem unerforschten Teil des Dschungels. Sein Schicksal wurde filmisch 2005 bereits in einer Episode der Dokumentarserie I Shouldn’t Be Alive behandelt.

Ursprünglich, als das Projekt Jungle 2014 in die Wege geleitet wurde, hatte in dem Survival-Drama Kevin Bacon in die Rolle des Dschungelführers schlüpfen sollen. Nach seinem Ausstieg übernahm diesen Part der Deutsche Thomas Kretschmann, der bereits in Peter Jacksons King Kong Urwalderfahrung gesammelt hatte.

Obwohl Jungle seiner Handlung nach im Dschungel Boliviens angesiedelt ist, wurde der Film in der Heimat des Wolf-Creek-Regisseurs Greg McLean, Australien, gedreht. (ES)


REZENSION(EN)

avatar
  Subscribe  
Hinweis: