Rogue River – Nur der Tod kann dich erlösen (2010) – [UNRATED]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
Rogue River – Nur der Tod kann dich erlösen (2010) – [UNRATED]
::: NOCH NICHT BEWERTET :::
FASSUNGEN | LAUFZEITEN | INDIZIERUNGEN:
FSK18 76 min. CUT CUT
KF 80 min. UNRATED UNCUT
flagge-vereinigte-staaten-von-amerika-usa _disi _unrated _uncut _sbcom

[imdb id=“tt1560978″]

Mara, eine junge Frau, reist zu einem abgelegenen Fluss, um dort die Asche ihres verstorbenen Vaters zu verteilen. Nachdem ihr Wagen liegen bleibt und von der Polizei abgeschleppt wird, lernt sie Jon kennen. Dieser bietet ihr an, sie in die Stadt mitzunehmen. Er will lediglich kurz zu Hause anhalten, um seiner Frau Lea Bescheid zu sagen. Das anfänglich nette Ehepaar weigert sich jedoch plötzlich, Mara wieder gehen zu lassen. Ihr wird bewusst, dass sie an gefährliche Psychopathen geraten ist, denen bisher noch niemand entkommen ist…

DIESER FILM WURDE IN DEUTSCHLAND FÜR FSK AUFLAGEN UM CA. 4 MINUTEN GEKÜRZT, KANN JEDOCH ÜBER ÖSTERREICH UNCUT/UNRATED ERWORBEN WERDEN.


Inhaltsangabe & Details:

Die schöne junge Mara (Michelle Page) verabschiedet sich kurz vor Weihnachten für ein paar Tage von ihrem Freund, um dem letzten Wunsch ihres Vaters nachzukommen. Dieser wollte eingeäschert und anschließend in den Stromschnellen des Rogue River versenkt werden. Doch gerade, als sie die Asche verstreuen will, wird sie von dem Farmer Jon (Bill Moseley) unterbrochen. Dieser weist sie darauf hin, dass ihr Vorhaben illegal ist. Doch anstatt die junge Frau bei der Polizei anzuzeigen, lädt er sie auf ein Essen bei sich zu Hause ein. Mara nimmt das Angebot gerne an, als sie feststellen muss, dass ihr Auto gestohlen wurde. Was als anfängliches Abendessen mit netten Menschen begann, entwickelt sich zunehmend zu einem Horrortrip. Jon und seine Frau (Lucinda Jenney) entpuppen sich als Psychopathen, die es auf die unbedachte Mara abgesehen haben. Die junge Frau setzt alles daran, den Fängen des Killerpärchens zu entkommen, doch ist es vielleicht schon zu spät?


Inhalt:

Mara, eine junge Frau, reist zu einem abgelegenen Fluss, um dort die Asche ihres verstorbenen Vaters zu verteilen. Nachdem ihr Wagen liegen bleibt und von der Polizei abgeschleppt wird, lernt sie Jon kennen. Dieser bietet ihr an, sie in die Stadt mitzunehmen. Er will lediglich kurz zu Hause anhalten, um seiner Frau Lea Bescheid zu sagen. Das anfänglich nette Ehepaar weigert sich jedoch plötzlich, Mara wieder gehen zu lassen. Ihr wird bewusst, dass sie an gefährliche Psychopathen geraten ist, denen bisher noch niemand entkommen ist… (18.11.2011, Quelle: dtp entertainment)

Quelle: Moviepilot

 

REZENSION(EN)

Hinterlasse die erste Rezension

Hinweis:
avatar
wpDiscuz