Romeos… anders als du denkst! [DD] (2011)

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
Romeos… anders als du denkst! [DD] (2011)

   _sbcom IMDb
6,9

Der Film erzählt die außergewöhnliche Liebesgeschichte des 20-jährigen Lukas, der als Mädchen geboren wurde und der zielstrebig und gewitzt darum kämpft, so zu leben, wie es ihm entspricht…

 

INFOS
___imdb

6,9 / 10

Titel Romeos
Teaser-Text How do you love someone, if you don't show who you are?
Genre(s) Drama, Romanze
Laufzeit | Jahr | FSK 94 min. | 2011 | 12
Regie | Story Sabine Bernardi | Sabine Bernardi
Darsteller Rick Okon, Max Befort, Liv Lisa Fries, Felix Brocke
Bewertung 6,9  (2.772 Stimmen)

 

TRAILER

 

DOWNLOAD HQ-COVER

 

PRO-FUN MEDIA

Gerade hat Lukas sein Coming Out in der Provinz hinter sich gebracht, da tritt er sein neues Leben in der Großstadt Köln an. Doch gleich bei Ankunft im Zivi-Wohnheim landet er als einziger Junge im Schwesterntrakt. Immerhin wohnt da seine beste Freundin Ine, die mittlerweile bestens in die schwul-lesbische Szene der Domstadt integriert ist.

Unerwartet befindet er sich inmitten eines neuen Freundeskreises und auch gleich seines ersten Flirts mit dem äußerst attraktiven Macho Fabio. Aus der anfänglichen Faszination der ungleichen Jungs für einander entwickelt sich mehr und mehr – bis Fabio hinter das Geheimnis von Lukas kommt, und nun alle gezwungen sind, etwas für ihre Gefühle zu riskieren…

Ein grandioser Film über Liebe, Freundschaft und ein ungewöhnliches sexuelles Erwachen. Deutscher Film, der wieder Spaß macht – gut gelaunt und schwärmerisch dazu. Absolut sehenswert!

Prädikat ‚WERTVOLL‘ – Deutsche Film- & Medienbewertung (FBW)

 

WIKIPEDIA (SPOILERWARNUNG)

Romeos ist ein deutscher Spielfilm von Sabine Bernardi aus dem Jahre 2011.


Handlung:

Der Film erzählt die außergewöhnliche Liebesgeschichte des 20-jährigen Lukas, der als Mädchen geboren wurde und der zielstrebig und gewitzt darum kämpft, so zu leben, wie es ihm entspricht.

Hintergrund:

Für das Drehbuch erhielt Sabine Bernardi 2007 den Kölner Drehbuchpreis. Die Dreharbeiten fanden 2010 an verschiedenen Originalschauplätzen in Köln statt. Der Film wurde gefördert vom ZDF Kleinen Fernsehspiel und Nachwuchsfördertopf der Filmstiftung NRW.


 

: : : F I L M - S E L E C T I O N : : : 

 

REZENSION(EN)

Hinterlasse die erste Rezension

Hinweis:
avatar
wpDiscuz