Snuff 102 [DD] (2007) – [LIMITED MEDIABOOK EDITION] – [UNRATED]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)

[JSON_ERROR_SYNTAX]

  _index_b _unrated _uncut _sbcom IMDb
[imdblive:rating]

Eine junge Journalistin recherchiert über die kranke Welt der Serienkiller, die ihre perversen Taten auf Video aufnehmen, sogenannte Snuff-Filme. Ihre schlimmsten Albträume werden wahr, als sie selbst Opfer eines solchen Killers wird. Gefesselt, geschlagen und gedemütigt, wird sie alles tun müssen, um zu überleben…

 

INFOS
___imdb

[imdblive:rating] / 10

Titel [imdblive:title]
Teaser-Text [imdblive:tagline]
Genre(s) [imdblive:genres]
Laufzeit | Jahr | FSK [imdblive:runtime] min. | [imdblive:year] | [imdblive:certificate]
Regie | Story [imdblive:directors_nolink] | [imdblive:writers_nolink]
Darsteller [imdblive:cast_nolink]
Bewertung [imdblive:rating]  ([imdblive:votes] Stimmen)

 

FASSUNGEN | LAUFZEITEN | INDIZIERUNGEN
KF 101 min. INDEX-B UNCUT

 

DIESER FILM HAT IN DEUTSCHLAND VON DER FSK KEINE FREIGABE ERHALTEN UND IST SEIT DEM 29.05.2015 AUF LISTENTEIL-B INDIZIERT.

 

TRAILER

DOWNLOAD HQ-COVER

 

PCM

Eine junge Journalistin recherchiert über die kranke Welt der Serienkiller, die ihre perversen Taten auf Video aufnehmen, sogenannte Snuff-Filme. Ihre schlimmsten Albträume werden wahr, als sie selbst Opfer eines solchen Killers wird. Gefesselt, geschlagen und gedemütigt, wird sie alles tun müssen, um zu überleben…

 

WIKIPEDIA (SPOILERWARNUNG)

Snuff 102 ist ein argentinischer Horrorfilm von 2007. Regie und Drehbuch führte Mariano Peralta.


Handlung:

Eine junge Reporterin recherchiert verdeckt über ein brisantes Thema: Snuff-Filme. Bei ihrer Tätigkeit wird sie jedoch selbst Opfer mehrerer Männer, die beide einen Snuff-Film drehen wollen.

Die Journalistin und ihr Begleiter werden auf eine falsche Fährte gelockt, brutal aus dem Auto gezerrt, zusammengeschlagen und in ein Haus verschleppt, in dem sich noch andere Opfer befinden. Die beiden können zeitweilig fliehen, sind aber aufgrund ihrer Verletzungen nur noch schwer in der Lage, zu entkommen.

Was die beiden nicht ahnen: Ihre Verfolger sind ihnen stets dicht auf den Fersen, sogar dann, wenn sich die Flüchtigen unbeobachtet wähnen. Selbst ihre Flucht durch das weitläufige und abgelegene Gelände wird von ihren Verfolgern mit der Videokamera aufgenommen. Auch die Verfolgungsjagd, die Überwältigung der Flüchtenden und die anschließende Vergewaltigung der Journalistin werden somit Bestandteil des Snuff-Films, den die Täter drehen.


Hintergrund:

Der Film wurde aus verschiedenen Perspektiven gedreht. Zum einen aus der Perspektive der Opfer. Aber immer wieder nimmt der Zuschauer zwischenzeitlich die Perspektive der Täter ein und sieht dem Geschehen quasi „durch die Videokamera“ zu.

Bei der Premiere 2007 „waren die Zuschauer so geschockt, dass sie den Saal verließen. Einer der Zuschauer griff sogar den Regisseur an.“ (Zitat aus: Snuff 102 – Blu-ray-Kritik der Horrorfilme). Die DVD zum Film „Snuff 102“ ist mittlerweile nur noch sehr schwer erhältlich.

In Deutschland wurde der Film Ende Mai 2015 indiziert und auf die sogenannte Liste B gesetzt.


 

::: F I L M - S E L E C T I O N ::: 

 

REZENSION(EN)

avatar
  Subscribe  
Hinweis: