P.O.E. – Project of Evil [DD] (2012) – [LIMITED MEDIABOOK EDITION] – [UNRATED]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
P.O.E. – Project of Evil [DD] (2012) – [LIMITED MEDIABOOK EDITION] – [UNRATED]

flagge-italien _dvd _unrated _uncut _sbcom IMDb
3,0

Edgar Allan Poe, Meister des Grauens und des Unheimlichen, sorgt seit mehr als 100 Jahren für Schrecken und Gänsehaut. 8 Regisseure verfilmten seine spannendsten Geschichten auf eine sehr persönliche und moderne Art. Visionär, explizit und schonungslos werden 7 Werke des Meisters in „POE – Project of Evil“ neu interpretiert.

 

INFOS
___imdb

3,0 / 10

Titel P.O.E.: Project of Evil
Teaser-Text 7 Tales of Terror.
Genre(s) Horror
Laufzeit | Jahr | FSK 92 min. | 2012 | Unrated
Regie | Story Angelo Capasso, Giuseppe Capasso | Donatello Della Pepa, Luca Ruocco
Darsteller Cristiano Morroni, Dario Biancone, Angelo Campus, Santa De Santis
Bewertung 3,0  (149 Stimmen)

 

FASSUNGEN | LAUFZEITEN | INDIZIERUNGEN
KF 91 min. UNRATED UNCUT

 

DIESER FILM WURDE DER FSK NICHT ZUR PRÜFUNG VORGELEGT.

 

TRAILER

 

DOWNLOAD HQ-COVER

 

ILLUSIONS UNLTD.

Edgar Allan Poe, Meister des Grauens und des Unheimlichen, sorgt seit mehr als 100 Jahren für Schrecken und Gänsehaut. 8 Regisseure verfilmten seine spannendsten Geschichten auf eine sehr persönliche und moderne Art. Visionär, explizit und schonungslos werden 7 Werke des Meisters in „POE – Project of Evil“ neu interpretiert.

 

MOVIEPILOT

8 Regisseure wagen sich an das Werk von Edgar Allan Poe heran. Auf eine persönliche und moderne Art. Visionär und sehr explizit werden 7 Werke des Meisters betrachtet.


REZENSION(EN)

5 Rezensionen zu "P.O.E. – Project of Evil [DD] (2012) – [LIMITED MEDIABOOK EDITION] – [UNRATED]"

Hinweis:
avatar
Sotieren nach:   NEU | ALT | TOP
Frank79 (Amazon)
Gast

Einige der bekanntesten Edgar Allen Poe Geschichten wurden Neuinterpretiert und herausgekommen ist diese doch arg Experimentell wirkende Anthology die leider nicht überzeugen kann.
Zu Billig und zu Reizlos sind die Geschichten so das mir eigentlich keine wirklich gefallen hat.
Da bleibe ich lieber bei den alten Verfilmungen auch ohne Splatter… QUELLE

Sniperxxxcool (Moviepilot)
Gast

Abbruch nach 20 Minuten. Kann ein Regisseur ein schlechtes Gewissen haben? QUELLE

kimba01 (Moviepilot.de)
Gast

Absolurer Schwachsinn, total öde. QUELLE

P.Templin (Amazon.de)
Gast

Ich hatte doch mehr erwartet. Der Hype der Anthologien aktuell ist groß, und die Das Cover hat viel versprochen, was zum Teil auch umgesetzt wurde. Jedoch hatte ich mir für die große E.A.P Vorlage doch etwas mehr gewünscht! QUELLE

Nikolaus Jacob Herrmann (Amazon.de)
Gast

Wers mag…
Aber was das mit Edgar Allan Poe zu tun haben soll hat sich mir leider nicht eröffnet.
Derber Film und echt nichts für schwache Nerven, heftige Bilder und wenn es das gäbe, dann wäre dieser Film ein FSK 21 für mich. QUELLE

wpDiscuz