Hidden in the Woods [DD] (2012) – [LIMITED MEDIABOOK EDITION] – [UNRATED]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
Hidden in the Woods [DD] (2012) – [LIMITED MEDIABOOK EDITION] – [UNRATED]

 _dvd _unrated _uncut _sbcom IMDb
4,6

Zwei Schwestern wurden in absoluter Isolation großgezogen. Sie waren den Misshandlungen ihres drogendealenden Vaters ausgesetzt. Als die Polizei auf die verwahrlosten Kinder aufmerksam wird und einschreitet, tötet er zwei Polizisten mit einer Kettensäge und kommt ins Gefängnis.

 

INFOS
___imdb

4,6 / 10

Titel Hidden in the Woods
Teaser-Text
Genre(s) Action, Drama, Horror, Thriller
Laufzeit | Jahr | FSK 95 min. | 2012 | 18
Regie | Story Patricio Valladares | Patricio Valladares, Patricio Valladares
Darsteller Siboney Lo, Carolina Retamal, Josefa Mora, Daniel Antivilo
Bewertung 4,6  (407 Stimmen)

 

FASSUNGEN | LAUFZEITEN | INDIZIERUNGEN
FSK18 86:53 min. CUT CUT
KF 93:18 min. UNRATED UNCUT

 

SCHNITTBERICHT(E)
SBGF SBGF_NA1
FSK18 | UNRATED N/A

DIESER FILM WURDE IN DEUTSCHLAND FÜR FSK18 AUFLAGEN UM CA. 4 MINUTEN GESCHNITTEN.

 

TRAILER

 

DOWNLOAD HQ-COVER

ASCOT ELITE

Zwei Schwestern wurden in absoluter Isolation großgezogen. Sie waren den Misshandlungen ihres drogendealenden Vaters ausgesetzt. Als die Polizei auf die verwahrlosten Kinder aufmerksam wird und einschreitet, tötet er zwei Polizisten mit einer Kettensäge und kommt ins Gefängnis. Aber die zwei Mädchen fliehen zusammen mit ihrem Bruder in eine Hütte im Wald. Dort kommen sie vom Regen in die Traufe. Ihr Onkel Costello, ein psychotischer Drogenbaron, taucht auf. Er will seine Ware wiederhaben – und er ist bereit, dafür auch zu töten.

 

FILMSTARTS

Ana (Siboney Lo) und Anny (Carolina Escobar) sind Schwestern, die von Kindesbeinen an den schweren Misshandlungen ihres drogendealenden Vaters (Daniel Antivilo) ausgesetzt waren und in kompletter Isolation aufgewachsen sind. Als die Polizei Jahre später Wind von der Sache bekommt und sich der verwahrlosten jungen Erwachsenen annehmen möchte, bringt der Vater zwei der Polizisten auf grausame Weise mit einer Kettensäge um. Zwar wird der Peiniger der Mädchen zur Rechenschaft gezogen und kommt ins Gefängnis, aber die Schwestern fliehen zusammen mit ihrem Bruder zu einer Hütte im Wald, wo sie vom Regen in die Traufe geraten. Der psychotische Drogenbaron Castello (François Soto), bei dem es sich um den Onkel der Geschwister handelt, erscheint und will um jeden Preis seine Ware wiederhaben. Dafür würde er auch über Leichen gehen.


REZENSION(EN)

1 Rezension zu "Hidden in the Woods [DD] (2012) – [LIMITED MEDIABOOK EDITION] – [UNRATED]"

Hinweis:
avatar
Sotieren nach:   NEU | ALT | TOP
Timo Wolters (blu-ray-rezensionen.net)
Gast

Fazit: Hidden in the Woods ist zwar nicht durchweg gut geschauspielert und leidet unter seinen Schnittauflagen, lässt jedoch durchblitzen, dass der Regisseur ein Gespür für düstere und brutale Atmosphäre hat. Sowohl ihn als auch den Film darf man im Auge behalten – vielleicht ja doch bald irgendwo ohne Kürzungen. QUELLE

wpDiscuz