Hüterin der Wahrheit, Die – Dinas Bestimmung (2015)

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
Hüterin der Wahrheit, Die – Dinas Bestimmung (2015)
::: NOCH NICHT BEWERTET :::

flagge-daenemark _disi _fsk12 _sbcom integration-level-low_solid_256_grey IMDb
6,0

Dina hat die übernatürlichen Fähigkeiten ihrer Mutter Melussina geerbt. Schaut sie einem Menschen in die Augen, erkennt sie sofort die Sünden und Schwächen, für die er sich schämt.

 

INFOS
___imdb

6,0 / 10

Titel Die Hüterin der Wahrheit - Dinas Bestimmung
Teaser-Text Sandheden er det skarpeste våben (Truth is the sharpest weapon)
Genre(s) Abenteuer, Fantasy
Laufzeit | Jahr | FSK 96 min. | 2015 | 12
Regie | Story Kenneth Kainz | Anders Thomas Jensen, Lene Kaaberbøl
Darsteller Jakob Oftebro, Roland Møller, Allan Hyde, Søren Malling
Bewertung 6,0  (2.025 Stimmen)

 

TRAILER

 

DOWNLOAD HQ-COVER

die-hueterin-der-wahrheit_bn

 

24 BILDER FILMAGENTUR

Dina (Rebecca Emilie Sattrup) hat die übernatürlichen Fähigkeiten ihrer Mutter Melussina (Maria Bonnevie) geerbt. Schaut sie einem Menschen in die Augen, erkennt sie sofort die Sünden und Schwächen, für die er sich schämt. Als der Thronfolger des Königreichs Dunark beschuldigt wird, ein schweres Verbrechen begangen zu haben, soll Dinas Mutter ihm ein Geständnis abzwingen. Doch die weise Frau erkennt, dass Prinz Nicodemus (Jakob Oftebro) unschuldig ist. Der zwielichtige Cousin Drakan (Peter Plaugborg) will nun Dina dazu bringen, den Prinzen zu belasten. Sie gerät dadurch in einen erbitterten Machtkampf und beschließt, die Wahrheit ganz allein herauszufinden. Doch um den wahren Täter zu finden, muss sie tapfer gegen Drachen und ganze Armeen antreten.

 

FILMSTARTS

Dina (Rebecca Emilie Sattrup) entstammt einer übernatürlich begabten Familie und so kommt es, dass auch die junge Frau außergewöhnliche Fähigkeiten hat: Guckt sie jemandem in die Augen, erkennt sie die Sünden und Schwächen der jeweiligen Person, die geheimen wunden Punkte. Als der einzige legitime Nachfolger auf den Thron, Nicodemus (Jakob Oftebro), fälschlicherweise mehrerer Morde beschuldigt wird, will man Dinas Mutter Melussina (Maria Bonnevie) dazu bringen, ihre Fähigkeiten einzusetzen, um ein Geständnis zu erzwingen. Doch weil Melussina sich weigert, ihre Gabe zu missbrauchen, wird sie gefangen genommen. Nun muss Dina die Wahrheit hinter den Morden herausfinden. Rasch gerät sie dabei in einen lebensgefährlichen Machtkampf, bei dem der zwielichtige Drakan (Peter Plaugborg) treibende Kraft ist…


REZENSION(EN)

Hinterlasse die erste Rezension

Hinweis:
avatar
wpDiscuz