Cabin Fever [BD] (2002) – [LIMITED MEDIABOOK EDITION] – [DIRECTOR’S CUT] – [TEILE 1+2] – [UNCUT]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)

[JSON_ERROR_SYNTAX]

flagge-vereinigte-staaten-von-amerika-usa _bluray _fsk18 _uncut _sbcom IMDb
[imdblive:rating]

Eine Gruppe junger Leute feiert in einer gemieteten Waldhütte in einer abgelegenen Gegend […] bis sie sich alsbald in einem Kampf gegen den Tod und gegen sich selbst verstricken.

 

INFOS
___imdb

[imdblive:rating] / 10

Titel [imdblive:title]
Teaser-Text [imdblive:tagline]
Genre(s) [imdblive:genres]
Laufzeit | Jahr | FSK [imdblive:runtime] min. | [imdblive:year] | [imdblive:certificate]
Regie | Story [imdblive:directors_nolink] | [imdblive:writers_nolink]
Darsteller [imdblive:cast_nolink]
Bewertung [imdblive:rating]  ([imdblive:votes] Stimmen)

 

FASSUNGEN | LAUFZEITEN | INDIZIERUNGEN
FSK18 (Kino) 88 min. UNCUT UNCUT
FSK18 (DC) 98 min. UNCUT UNCUT

 

SCHNITTBERICHT(E)
SBGF SBGF
FSK16 | FSK18 FSK18 KINO | FSK18 DC

VON DIESEM FILM GIBT ES IN DEUTSCHLAND ZWEI UNCUT-SCHNITTFASSUNGEN, DIE BEIDE AB 18 JAHREN FREI GEGEBEN SIND. DER DIRECTOR’S CUT LÄUFT CA. 10 MINUTEN LÄNGER

 

TRAILER

 

DOWNLOAD HQ-COVER

cabin-fever

 

TIBERIUS / SUNFILM

Party, Pot und Poppen: Paul, Karen, Marcy, Jeff und Bert haben den College-Abschluss in der Tasche. Zur Belohnung starten sie zu einer einwöchigen Mega-Fete in einer einsamen Holzhütte. Doch was keiner der Teenager ahnt: im Gehölz lauert der Tod. Ein fleischfressender Virus hat sich in der Abgeschiedenheit eingenistet. Als ein infizierter Jäger Blut spuckend Hilfe beim Partyvölkchen sucht, geraten die Kids in Panik. Mit Knüppeln und Feuer schlagen sie den Kranken in die Flucht. Der schleppt sich als lebende Fackel zum Trinkwasser-Reservoir des Blockhauses. Das Verhängnis nimmt seinen Lauf. Karen trifft’s als erste. Und als der Rest Hilfe bei einheimischen Hinterwäldlern sucht, machen die zu allem Überfluss auch noch Jagd auf die kranke Gruppe.

 

OFDB

Eine Gruppe junger Leute feiert ihren Studienabschluß in einer gemieteten Waldhütte in einer abgelegenen Gegend. Doch einer der Besucher ist mit einem Virus infiziert, der schon bald furchtbare Folgen zeigt. Er zerfrisst nämlich menschliches Fleisch und das spritzende Blut infiziert auch die anderen Mitglieder der Gruppe, die sich alsbald in einem Kampf gegen den Tod und gegen sich selbst verstricken.

 

WIKIPEDIA (SPOILERWARNUNG)

Cabin Fever (dt. Lagerkoller) ist ein Horrorfilm des US-amerikanischen Regisseurs Eli Roth aus dem Jahr 2002.


Handlung:

Fünf College-Absolventen möchten in einer entlegenen Waldhütte ihren Abschluss feiern. Im Wald begegnen sie einem sehr kranken Mann, der später von der Gruppe, nachdem er versucht hat, ihren Wagen zu stehlen, angeschossen und versehentlich angezündet wird. Er rennt brennend zurück in den Wald und fällt in die Trinkwasserversorgung der Hütte.

Als der erste der fünf Freunde an fleischfressenden Bakterien erkrankt, geraten sie vor Verzweiflung aneinander, um sich selbst vor Ansteckung zu schützen. Dabei zeigt sich ihr wahrer Charakter. Bei ihrem Versuch, bei den Dorfbewohnern Hilfe zu finden, begegnen ihnen ängstliche Bauerntölpel, unfähige Hilfssheriffs und ein wilder Hund namens „Dr. Mambo“.

Nachdem Karens Gesicht von diesem Hund weggefressen worden ist, erschlägt Paul sie aus Liebe. Mittlerweile sind vier von fünf Studenten erkrankt, nur Jeff nicht, da er die Hütte vorzeitig verlassen hat, um die Zeit allein im Wald zu verbringen und sich so vor den anderen zu schützen. Da er sich dort ausschließlich von Bier ernährt, wird er nicht infiziert. Anschließend überschlagen sich die Ereignisse. Einige Hinterwäldler greifen aus Rache an, da einer der Studenten den Sohn eines Ladenbesitzers infiziert hat. Von diesen wird Bert erschossen. Paul schafft es, alle Hinterwäldler zu töten, jedoch kann er nicht verhindern, dass Marcy von dem wildgewordenen Hund „Dr. Mambo“ zerfleischt wird. Die Polizei weiß mittlerweile von dem Bakterium und hat den Auftrag, alle Infizierten zu töten. So gerät Paul in die Hände eines Polizisten und stirbt. Am nächsten Morgen kommt Jeff zurück zur Hütte, voller Freude, weil er überlebt hat, und wird beim Verlassen der Hütte von mehreren Polizisten erschossen, die ihn auch für infiziert hielten. Anschließend werden alle Leichen verbrannt.

In der letzten Einstellung sieht man zwei Kinder, die aus dem verseuchten See Wasser für ihre selbstgemachte Limonade abschöpfen, die sie dann an die Polizisten weiterverkaufen.


Cameo-Auftritte:

Regisseur Eli Roth hat einen Cameo-Auftritt als schräger Camper Justin, der mit einer Tüte Cannabis die Freundschaft der Gruppe gewinnt. Auch Roths Bruder Adam hat in dem Film eine kleine Rolle, als glatzköpfiger Angestellter des Bowlingcenters in Pauls Gruselgeschichte.


REZENSION(EN)

avatar
  Subscribe  
Hinweis: