Big Game (2014)

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
 INFOBOX IMDb:
5.4/10
 flagge-finnland _disi _fsk12 _sbcom Meta:
53%

Oskari […] ein […] 13-jähriger Junge [muss] nach alten Traditionen […] einen Tag und eine Nacht in der Wildnis überleben. Nur bewaffnet mit Pfeil und Bogen, ist er dazu verpflichtet, mit einer Beute zurückzukehren. Auf seinem Weg durch die Wildnis findet er, nach einer gewaltigen Explosion, eine einzelne Rettungskapsel. Dies ist nicht irgendeine Kapsel, sondern die Rettungskapsel der „Air Force One“ und in ihr befindet sich der Präsident der Vereinigten Staaten (Samuel L. Jackson). […]

 

 

 

INFOS
___imdb

5.4 / 10

Titel Big Game
Teaser-Text A young teenager camping in the woods helps rescue the President of the United States when Air Force One is shot down near his campsite.
Genre(s) Action, Adventure
Land | Jahr | Laufzeit Finland, UK, Germany | 2014 | 1:50
Regie | Story Jalmari Helander | Jalmari Helander (screenplay by), Jalmari Helander (based on the original story by), Petri Jokiranta (based on the original story by)
Darsteller Samuel L. Jackson, Onni Tommila, Ray Stevenson, Victor Garber
IMDb 5.4 bei 30649 Stimmen
Metascore 53 / 100

 

 

FILMSTARTS

Der schüchterne, eher schwächlich gebaute Oskari (Onni Tommila) muss im Rahmen einer Mutprobe eine ganze Nacht alleine in einem abgelegenen Waldstück verbringen. Er soll inmitten der Wildnis, nur mit Pfeil und Bogen bewaffnet, ein Tier erlegen und so beweisen, dass er ein ganzer Mann ist. Oskari aber hat Angst, zu versagen, und selbst sein Vater glaubt nicht an ihn. Dementsprechend schwer wiegt die Last der Aufgabe auf den jungen Schultern – und Oskari hat anfangs noch nicht mal eine leise Ahnung davon, welche Probleme warten. Als nämlich die Air Force One von Terroristen attackiert wird und im Wald abstürzt, entdeckt der Junge den US-Präsidenten (Samuel L. Jackson) in einer Rettungskapsel, der gerade noch so in Sicherheit gebracht werden konnte. In den folgenden Stunden muss sich das ungleiche Paar in einem kräftezehrenden Überlebenskampf bewähren. Die Attentäter sind ihnen dicht auf den Fersen…

 

-SPOILERWARNUNG- WIKIPEDIA

Big Game – Die Jagd beginnt (Originaltitel: Big Game) ist ein finnisch-britisch-deutscher Action-Abenteuerfilmvon Jalmari Helander aus dem Jahr 2014. Der Film basiert auf dem gleichnamigen 2013 veröffentlichten Romanvon Dan Smith.

Der Film hatte am 5. September 2014 beim Toronto International Film Festival seine Premiere. Der Kinostart in Finnland war am 25. März 2015, in Deutschland am 18. Juni 2015 und in den USA am 26. Juni 2015.

 

Handlung:

Oskari, ein schüchterner 13-jähriger Junge, der in Finnland lebt, muss aufgrund einer Tradition seines Dorfes eine ganze Nacht allein im Wald verbringen. Dort soll er beweisen, dass er ein echter Mann ist, indem er nur mit Hilfe von Pfeil und Bogen ein wildes Tier erlegt. Zur selben Zeit wird die Air Force One des US-amerikanischenPräsidenten von Terroristen attackiert und zum Absturz gebracht. Nur sehr knapp kann Präsident William Alan Moore dem Flugzeug entfliehen und in Sicherheit gebracht werden. In einer Rettungskapsel wird er schließlich zufällig von Oskari inmitten des Waldes gefunden. In den nächsten Stunden sind die zwei auf sich allein angewiesen und für sie beginnt ein Überlebenskampf, den sie nur gemeinsam bewältigen können. Doch bald wird klar, dass der Wald nicht die einzige Gefahr ist, sondern auch die Attentäter ihre Spur gefunden haben und ihnen auf den Fersen sind. Nach einer langen Suche, bei der sie versuchen, das Team der American Special Forces zu finden, muss Oskari schließlich seine Stärke beweisen, indem er den Präsidenten rettet, und so können beide den Attentätern rund um Morris, einen Secret-Service-Agenten, und Hazar, dessen Auftraggeber, entkommen.


Produktion
:

Der Film wurde hauptsächlich in Bayern gedreht. Zu den Drehorten gehörten unter anderem die Bavaria Filmstudios in München und Garmisch-Partenkirchen.

Das Filmbudget belief sich auf geschätzte 8,5 Millionen Euro. Am Startwochenende konnte der Film in den USA 16.909 US-Dollar einspielen.


Trivia:

Onni Tommila, der Schauspieler, der Oskari verkörpert, ist der Sohn von Jorma Tommila, der auch im Film seinen Vater Tapio spielt.


Rezeption:

Der Film wurde gemischt aufgenommen. Während er bei Rotten Tomatoes eine Bewertung von 73 Prozent erreichte, bekam er beispielsweise von Filmstarts nur 3,5 von 5 Sternen. Von Kino.de wurden dem Streifen 3 von möglichen 5 Sternen verliehen.


Subscribe
Hinweis:
guest
1 Kommentar
NEU
ALT TOP
Inline Feedbacks
View all comments