Warte, bis es dunkel wird (2014) – [UNCUT]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
Warte, bis es dunkel wird (2014) – [UNCUT]

[JSON_ERROR_SYNTAX]

flagge-vereinigte-staaten-von-amerika-usa _disi _fsk16 _uncut _sbcom IMDb
[imdblive:rating]

65 Jahre sind vergangen, seitdem ein maskierter Serienkiller die Kleinstadt Texarkana terrorisiert hat. Nun scheint die grausame Mordserie jedoch von neuem zu beginnen, wie Jami (Addison Timlin) und ihr Freund Corey (Spencer Treat Clark) am eigenen Leib erfahren müssen – bei einem Angriff des Killers kommt die Highschool-Schülerin gerade so mit dem Leben davon. Ist der nie gefasste Mörder tatsächlich zurückgekehrt oder handelt es sich um einen Nachahmer? Jami versucht nicht nur, die anderen Bewohner der Stadt zu warnen, sondern beteiligt sich selbst aktiv an der Suche nach dem Täter.

___imdb

[imdblive:rating] / 10

Titel [imdblive:title]
Teaser-Text [imdblive:tagline]
Genre(s) [imdblive:genres]
Laufzeit | Jahr | FSK [imdblive:runtime] min. | [imdblive:year] | [imdblive:certificate]
Regie | Story [imdblive:directors_nolink] | [imdblive:writers_nolink]
Darsteller [imdblive:cast_nolink]
Bewertung [imdblive:rating]  ([imdblive:votes] Stimmen)

 

TIBERIUS FILM

Vor 65 Jahren hat ein maskierter Serienkiller die Kleinstadt Texarkana terrorisiert. Schon damals gab es viele Opfer. Nun scheint der Killer zurück zu sein. Seine ersten Opfer sind die 17-jährige Jami, die sich auf ein romantisches Date mit ihrem neuen Freund Corey freut, als für sie ein wahrer Alptraum losbricht. Denn der brutale Mörder mit dem Kartoffelsack schlägt gnadenlos zu. Corey wird brutal ermordet und Jami kommt knapp mit dem Leben davon. Besessen von dem Gedanken, dass der Killer von damals zurückgekehrt ist beginnt sie nachzuforschen. Denn damals, im Jahr 1946 hat ein Phantomkiller Liebespaaren aufgelauert, und sie grausam abgeschlachtet. Während die Opferzahl stetig ansteigt, verstrickt sich Jami immer tiefer in die dunkle Vergangenheit und versucht Licht ins Dunkel zu bringen. Sie will den vermummten Killer um alles in der Welt enttarnen…

 

FILMSTARTS

65 Jahre sind vergangen, seitdem ein maskierter Serienkiller die Kleinstadt Texarkana terrorisiert hat. Nun scheint die grausame Mordserie jedoch von neuem zu beginnen, wie Jami (Addison Timlin) und ihr Freund Corey (Spencer Treat Clark) am eigenen Leib erfahren müssen – bei einem Angriff des Killers kommt die Highschool-Schülerin gerade so mit dem Leben davon. Ist der nie gefasste Mörder tatsächlich zurückgekehrt oder handelt es sich um einen Nachahmer? Jami versucht nicht nur, die anderen Bewohner der Stadt zu warnen, sondern beteiligt sich selbst aktiv an der Suche nach dem Täter. Da die Polizei unter der Leitung von Sheriff Underwood (Ed Lauter) und dem hinzugerufenen Spezialermittler Lone Wolf Morales (Anthony Anderson) wenig erfolgreich in ihren Anstrengungen ist, stellt das traumatisierte Mädchen bald eigene Nachforschungen an. Unterstützt wird Jami dabei von ihrer Großmutter Lillian (Veronica Cartwright) und ihrem ehemaligen Klassenkameraden Nick (Travis Tope). Währenddessen mordet der Maskierte brutal weiter…


2
REZENSION(EN)

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
tk. (Kino.de)Peter Osteried (Kino-Zeit.de) Recent comment authors
  Subscribe  
NEU ALT TOP
Hinweis:
intrope
Mitglied
intrope

Mit Kenner- und Könnerschaft angefertigte Slasher-Hommage, die auch als harter Thriller, Coming-of-Age-Story und Kleinstadtporträt besteht. Der Texaner Alfonso Gomez-Rejon ist bereits seit Längerem im Filmgeschäft tätig und verfügt als Assistent von Martin Scorsese und Alejandro Gonzalez Inarritu über das nötige Niveau, als Regisseur etlicher Folgen der “American Horror Story”-Serie gleichzeitig über genügend Fachkompetenz, ein mit Qualitäten ausgestattetes Remake des Billig-Schlitzers “The Town That Dreaded Sundown” anzuzetteln. War dieser ein Fall für die Grindhouse-Kinos und mit “Der Umleger” auf deutsch angemessen subtil betitelt, reiht sich Gomez-Rejon Update keineswegs in die lange Reihe nur produktionstechnisch aufgehübschter Neuauflagen ein. Seine Kenntnis der Genreregeln… weiterlesen »

intrope
Mitglied
intrope

Mehr als nur ein einfaches Remake In einer Zeit, in der man das Gefühl hat, dass jeder noch so kleine Horrorfilm ein Remake bekommt, ist The Town That Dreaded Sundown erfrischend anders. Dies ist kein Remake des 1976er-Films, der hierzulande den Titel Der Umleger trägt, sondern vielmehr eine Art Sequel – und das sowohl in Hinblick auf die wahren Morde als auch die filmische Umsetzung. Selbst der Sohn des Regisseurs wird in die Geschichte eingebracht. Größer kann die Metaebene kaum sein. Texarkana im Jahr 2013: Jedes Jahr wird der Film The Town That Dreaded Sundown gezeigt, der von den Morden… weiterlesen »