Arthur und die Minimoys 3 – Die große Entscheidung (2010)

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)

icon_info_50  FSK_ab_6_logo_50  DIVX_logo_50  DolbyDigital_50  bt_shop

Maltazard, auch der böse M genannt, hat es geschafft. Er ist aus der Welt der Minimoys in unsere Welt gereist und dabei über zwei Meter groß geworden. Nun will er sich sein Imperium in unserer Welt schaffen. Arthur möchte ihn aufhalten, ist aber noch als Winzling in der Welt der Minimoys und macht sich auf die gefährliche Reise um wieder zum Menschen zu wachsen.



Arthur und die Minimoys 3


Inhalt:

Maltazard, auch der böse M genannt, hat es geschafft. Er ist aus der Welt der Minimoys in unsere Welt gereist und dabei über zwei Meter groß geworden. Nun will er sich sein Imperium in unserer Welt schaffen.

Arthur möchte ihn aufhalten, ist aber noch als Winzling in der Welt der Minimoys und macht sich auf die gefährliche Reise um wieder zum Menschen zu wachsen.

Währendessen schafft es M seine Armee in unsere Welt zu holen und bedroht mit seinen Mosquitokriegern eine ganze Stadt. Kommt Arthur rechtzeitig zurück um ihn zu stoppen…

Arthur und die Minimoys – Die große Entscheidung (Originaltitel: französisch Arthur et la guerre des deux mondes, englisch Arthur and the Two Worlds War) ist ein Film des Franzosen Luc Besson aus dem Jahre 2010. Diese Fortsetzung zum Film Arthur und die Minimoys und Arthur und die Minimoys 2 – Die Rückkehr des bösen M. ist eine Mischung aus Realfilm und Computeranimation.

Wie bereits in den beiden vorhergehenden Filmen spielt die Handlung zum Teil im amerikanischen Connecticut der 1960er-Jahre, zum Teil in der unterirdischen Welt der Minimoys. Nach der Premiere am 13. Oktober 2010 in Paris erschien der Film in Deutschland am 15. April 2011 nur auf DVD.


Handlung:

Nachdem der zweite Film damit endete, dass Maltazard – der böse M – aus der Welt der Minimoys in Arthurs Welt gelangt ist, beginnt der dritte Film mit den größenwahnsinnigen Plänen des nun in Menschengröße umherwandelnden bösen M. Er will mithilfe seiner neu aufgestellten Armee aus riesigen Insekten erst die Erde und dann das ganze Universum erobern. Arthur weilt unterdessen noch in der Welt der Minimoys unter dem Haus und dem Garten seines Großvaters Archibald, zusammen mit seiner großen Liebe Prinzessin Selenia und ihrem Bruder Beta. Da das Fernrohr, Arthurs Weg aus der Welt der Minimoys, zerstört ist, muss er nun einen anderen Weg zurück in seine Welt finden. Dieser Weg findet sich in einem geheimnisvollen Elixier seiner Großmutter, das irgendwo im Haus versteckt ist. Arthur macht sich mit Hilfe der Prinzessin Selenia und Beta auf eine lange Suche.


Hintergrund:

Wie in den ersten beiden Filmen wird Arthur wieder von Freddie Highmore verkörpert, Prinzessin Selenia wird in der deutschen Fassung wieder von Nena synchronisiert, ihr Bruder Beta von Oliver Rohrbeck. Weitere Schauspieler sind Ron Crawford, Mia Farrow (Arthurs Großeltern) sowie Robert Stanton und Penny Balfour (Arthurs skurril-überdrehte Eltern).


Quelle: Wikipedia

REZENSION(EN)

avatar
  Subscribe  
Hinweis: