Bunnyman Massacre, The (2009) – [UNRATED]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
FASSUNGEN | LAUFZEITEN | INDIZIERUNGEN
FSK18 80 min. CUT CUT
KF 87 min. UNRATED UNCUT
flagge-vereinigte-staaten-von-amerika-usa _disi _unrated _uncut _sbcom

[imdb id=“tt1308748″]

Legende oder wahre Geschichte? Entscheide selbst! Ein Psychopath, der “Bunnyman”, streift durch einen abgelegenen Landstrich Kaliforniens. Er lauert ahnungslosen Durchreisenden auf, um sie mit seiner Kettensäge zu malträtieren, übel zu foltern und – als Höhepunkt des Undenkbaren – zu verspeisen. Schlechter Scherz, Gruselgeschichte oder wahres Grauen? Es ist nur das Vorspiel zum reinen Horror, als eine Gruppe von Freunden in ihrem Auto auf einer einsamen Landstraße von einem Truck verfolgt und bedrängt wird.

DIESER FILM WURDE IN DEUTSCHLAND FÜR FSK AUFLAGEN UM CA. 7 MINUTEN GEKÜRZT, KANN JEDOCH ÜBER ÖSTERREICH UNCUT/UNRATED ERWORBEN WERDEN.

 

INFOPICTURES

Legende oder wahre Geschichte? Entscheide selbst! Ein Psychopath, der „Bunnyman“, streift durch einen abgelegenen Landstrich Kaliforniens. Er lauert ahnungslosen Durchreisenden auf, um sie mit seiner Kettensäge zu malträtieren, übel zu foltern und – als Höhepunkt des Undenkbaren – zu verspeisen. Schlechter Scherz, Gruselgeschichte oder wahres Grauen? Es ist nur das Vorspiel zum reinen Horror, als eine Gruppe von Freunden in ihrem Auto auf einer einsamen Landstraße von einem Truck verfolgt und bedrängt wird. Der Fahrer meint es nicht gut mit ihnen. Er hat Freude daran, in seinem niedlichen Hasenkostüm mit seiner Motorsäge Menschen zu foltern und zu töten. Seiner grausamen Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und er lebt sie aus!

 

4
REZENSION(EN)

avatar
4 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Amazon (Retro Kinski)Amazon (Stiffler)Moviepilot (p3tz)Moviepilot (Oliver0403) Recent comment authors
  Subscribe  
NEU ALT TOP
Hinweis:
intrope
Mitglied

ACHTUNG: leider ca. 6 Min. CUT in dt. Version: FILM: gar wüstes Häschen mit Kettensäge! ACHTUNG: besprochen wird die UNCUT Version, die dt. cut hat 10 entscheidende Schnitte mit mehr als 6 min. vorenthaltenem Blut – Interessenten können diese UNCUT Version wie meist über Österreich (NSM Records) bekommen DESWEGEN: 1/5 Sternen für das Produkt (unbrauchbar, weniger Sterne gehen nicht) 2/5 Sternen für den Film (Begründung für UNCUT Version siehe unten) FILM Bewertung (Review) der UNCUT Version: Das Grauen beginnt in ach so genretypischen Found-Footage Bildern, die gar nicht mal so schlecht sind und eine creepy Atmosphäre mitbringen. Schnitt. Dann erleben… weiterlesen »

intrope
Mitglied

Schlechter geht es wirklich nicht…. Diese Aneinanderreihung völlig unverständlicher und zusammenhangsloser Filmszenen ist das schlechteste was ich jemals zu sehen bekommen habe. Weder die Dialoge sind sinnhaft noch der gesamte Plot des Filmes. Weder zeigen die Darsteller angemessene und halbwegs professionelle Gefühlsregungen, noch ist die Darstellung der „Splatterszenen“ glaubhaft und in irgendeiner Weise interessant. Es wird an Stellen unpassend geschwiegen und in anderen meinte man wohl, dass es schon ein Horrorfilm ist , wenn jemand einfach nur etwas unpassend rumschreit. Traurig das man für sowas Geld ausgibt. Da kann man sich besser ein Video von anderen Amateuren auf Youtube anschauen,… weiterlesen »

intrope
Mitglied

Absolut dämlich, aber selten so gut gelacht wie bei diesem Streifen hier.
Kleiner Tipp: Einfach vor dem Schauen etwas das Bewusstsein erweitern.. 😉

intrope
Mitglied

Selbst in der Uncut Fassung ist das nur ein drittklassiker… ja was eigentlich? Horror kann man das hier nicht wirklich nennen, denn nur ein paar Gore Effekte machen noch keinen Horrorfilm aus. Der entstellte Typ im niedlichen Hasenkostüm ist ein Niemand, ein Häufchen Elend ohne jegliche bösartige Ausstrahlung. Die durchgeknallte Tussi, die mit den beiden Typen unter einer Decke steckt ist eine Lachnummer.

Kurz und gut, wieder mal ein Film, den die Welt nicht braucht!