Piranhaconda (2011) – [TV-FILM] – [UNCUT]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
INFOBOX IMDb:  2.9/10 Meta:  N/A%
divx0 160_uncut0 _sbcom

Auf Hawaii ist eine mutierte Art von Riesenschlage entdeckt worden. Als Professor Lovegrove (Michael Madsen) ein Ei des Monsters zu Forschungszwecken entwendet, macht die riese Kreatur jagd auf ihn und verschlingt alles und jeden, der sich ihr in den Weg stellt…

 

 

 

INFOS
___imdb

2.9 / 10

Titel Piranhaconda
Teaser-Text Two piranha/anaconda hybrid creatures hunt down the scientist who stole their egg and a film crew; making a slasher film in the jungle.
Genre(s) Action, Adventure, Comedy, Horror, Sci-Fi, Thriller
Land | Jahr | Laufzeit USA | 2012 | 1:26
Regie | Story Jim Wynorski | J. Brad Wilke (concept), Mike MacLean
Darsteller Michael Madsen, Rachel Hunter, Rib Hillis, Terri Ivens
IMDb 2.9 bei 3089 Stimmen
Metascore N/A / 100


Inhalt:

Während Professor Lovegroove (Michael Madsen) in Hawaii auf der Suche nach einem Ei einer Riesenschlange ist und fündig wird, wird er von einer Gruppe Terroristen gefangen genommen und in ein altes Fabrikgebäude verschleppt. Zeitgleich dreht in der gleichen Gegend eine Filmteam einen Low Budget-Slasher namens „Head Chopper 2“. Während der Dreharbeiten bemerken sie, dass immer mehr Mitarbeiter der Crew verschwinden, doch es sind alles nur Leute, die hinter den Kulissen arbeiten und somit kann und muss weitergedreht werden. Am nächsten Drehtag erfahren sie, dass das Produktionslabel die Zahlungen für „Head Shopper 2“ eingestellt hat. Enttäuscht verlässt das Filmteam den Drehort und wird auf dem Weg zum Hotel auch von denselben Terroristen entführt, die Professor Lovegroove in der Gewalt haben. Die Terroristen wollen vom produzierenden Filmstudio Lösegeld haben. Doch keiner ahnt, dass die Riesenschlange da draußen ist und ihr Ei wieder zurück haben will…


Inhaltsangabe & Details:

Auf der sonst so idyllischen Insel Hawaii wird eines Tages ein ganz besonders gefährliches und blutrünstiges Tier entdeckt: eine Mischung aus einer Anaconda und einem Piranha. Die Wissenschaftler titulieren das Tier kurzerhand Piranhaconda und stellen dann fest, dass es offenbar vor kurzem erst Eier gelegt hat. Der gierige Professor Lovegrove (Michael Madsen) sieht seine Chance gekommen, einen Piranhaconda in Gefangenschaft aufzuziehen und alle Stadien des Wachstums aus erster Hand mitzuerleben, was ihm unter Forschern große Anerkennung bringen würde. Also stiehlt er eines der Eier aus dem Nest des Monstrums, das den Diebstahl aber sofort bemerkt. Wütend macht sich das Ungetüm auf die Suche nach dem verlorenen Ei und greift dabei alles und jeden an, der sich ihm den Weg stellt.


Quelle: Filmstarts

REZENSION(EN)

avatar
  Subscribe  
Hinweis: