Vomit Gore Trilogy II – ReGOREgitated Sacrifice (2007) – [UNRATED]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)

divx0 x0_index_b0 sb0

[imdb id=“tt1979309″]

Der Film erzählt die Geschichte von Angela, einer 19 Jahre alten Prostituierten, die sich am Todestag Kurt Cobains das Leben nimmt. Auf ihrem Weg auf die andere Seite wird sie Augenzeugin brutaler Morde, die wohl irgendwie mit ihr im Zusammenhang stehen.



Inhalt:

An Bulimie leidend und mit Prostitution den Lebensunterhalt verdienend, begeht Angela am Todestag von Kurt Cobain Selbstmord: Ihre außerkörperliche Reise beschwört ein Szenario, das sämtliche menschliche Vorstellungen übersteigt …


Handlung:

Der Film erzählt die Geschichte von Angela, einer 19 Jahre alten Prostituierten, die sich am Todestag Kurt Cobains das Leben nimmt. Auf ihrem Weg auf die andere Seite wird sie Augenzeugin brutaler Morde, die wohl irgendwie mit ihr im Zusammenhang stehen.


Quelle: Moviepilot

5
REZENSION(EN)

avatar
5 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
intropelaertes (Moviemaze)Kalervo (Moviemaze)davezeville (Moviemaze)ali (Moviemaze) Recent comment authors
  Subscribe  
NEU ALT TOP
Hinweis:
laertes (Moviemaze)
Gast
laertes (Moviemaze)

nachdem ich (über einfache googlesuche) ausführlich bebilderte reviews auf dvd-forum.at zumindest zu slaughtered vomit dolls und regoregitated gelesen und vor allem angesehen habe, kann ich das vorliegen der tatbestandlichen voraussetzungen des nachfolgenden deutschen paragraphen nur noch bejahen: § 131 StGB Gewaltdarstellung (1) Wer Schriften (§ 11 Abs. 3), die grausame oder sonst unmenschliche Gewalttätigkeiten gegen Menschen oder menschenähnliche Wesen in einer Art schildern, die eine Verherrlichung oder Verharmlosung solcher Gewalttätigkeiten ausdrückt oder die das Grausame oder Unmenschliche des Vorgangs in einer die Menschenwürde verletzenden Weise darstellt, 1. verbreitet, 2. öffentlich ausstellt, anschlägt, vorführt oder sonst zugänglich macht, 3. einer Person… weiterlesen »

Kalervo (Moviemaze)
Gast
Kalervo (Moviemaze)

Muss zugeben, dass ein gewisses Maß an Neugierde geweckt wurde, Ali du Verführer. Aber die YT-Review reichte erstmal um genug (teils unangenehme) Bilder im Kopf kreisen zu lassen (wobei sich die Frage aufdrängt, warum der Kerl sich nicht zeigt. Schämt er sich oder soll das ein Stilmittel sein !?). Dazu dann noch ein kurzer Clip, und schon ist man sich sicher, die Filme nicht unbedingt auf seine Liste zu setzen. Wobei mich vorallem das Hauptthema der Trilogie abschreckt, weil das eine Sache ist die ich absolut nicht ab kann (mir war ja die entsprechende Szene in Team America fast schon… weiterlesen »

davezeville (Moviemaze)
Gast
davezeville (Moviemaze)

Ich hab in der Wiki auch mal den Regisseur dieser Machwerke eingegeben, aber er findet sich in beiden Sprachen nur in anderen Einträgen. Aber gut, wenn du das tatsächlich aus reinem Interesse gemacht hast und auch wirklich keine Sympathie hast… Schrecklich und verdammenswert ist es aber dennoch.

Mehr lesen: Vomit Gore Trilogy http://forum.moviemaze.de/filme/11404-vomit-gore-trilogy.html#ixzz2b4eUcaHZ

ali (Moviemaze)
Gast
ali (Moviemaze)

[…] dass es unheimlich viel scheiße auf dem film-markt gibt und außerdem wollte ich wissen, ob es hier user gibt, die sowas interessant fänden. einst bekundete bob interesse am film slaughtered vomit dolls. allerdings weiß ich nicht, ob dieses interesse immer noch besteht. interessant ist, dass es in der deutschsprachigen wikipedia einen ausführlichen eintrag zum ersten film gibt. in der englischen findet sich dagegen nichts. eigentlich ist es ja sonst umgekehrt… edit: die extremsten sachen, die ich mir überhaupt ansehe, sind die alten italienischen abenteuerfilme mit leicht bekleideten frauen. diese sind verglichen mit den drei lucifer-valentine-filmen doch lediglich kinderkacke. Mehr… weiterlesen »