Horns – Für sie geht er durch die Hölle [BD] (2013) – [UNCUT]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)

[JSON_ERROR_SYNTAX]

flagge-kanada _disi _fsk16 _uncut _sbcom IMDb
[imdblive:rating]

Ignatius Perrish (Daniel Radcliffe) soll seine große Liebe Merrin Williams (Juno Temple) ermordet haben! Ig will den wahren Mörder finden, kann sich allerdings selbst nicht an die Mordnacht erinnern. Als wäre all das nicht schon schlimm genug, wachsen ihm eines Morgens Hörner auf dem Kopf. Und von nun an scheint ihm jeder Mensch die Wahrheit zu erzählen. Schnell kommt Ig auf den Trichter, dass es so ein Leichtes ist, den wahren Mörder zu finden.

___imdb

[imdblive:rating] / 10

Titel [imdblive:title]
Teaser-Text [imdblive:tagline]
Genre(s) [imdblive:genres]
Laufzeit | Jahr | FSK [imdblive:runtime] min. | [imdblive:year] | [imdblive:certificate]
Regie | Story [imdblive:directors_nolink] | [imdblive:writers_nolink]
Darsteller [imdblive:cast_nolink]
Bewertung [imdblive:rating]  ([imdblive:votes] Stimmen)

 

OFDB

Ignatius Perrish (Daniel Radcliffe) soll seine große Liebe Merrin Williams (Juno Temple) ermordet haben! Ig will den wahren Mörder finden, kann sich allerdings selbst nicht an die Mordnacht erinnern. Als wäre all das nicht schon schlimm genug, wachsen ihm eines Morgens Hörner auf dem Kopf. Und von nun an scheint ihm jeder Mensch die Wahrheit zu erzählen. Schnell kommt Ig auf den Trichter, dass es so ein Leichtes ist, den wahren Mörder zu finden.

 

FILMSTARTS

Ig Perrish (Daniel Radcliffe) lebt mit seiner Familie in einer friedlichen Kleinstadt. Doch als eines Tages seine Freundin Merrin (Juno Temple) vergewaltigt und brutal ermordet im Wald aufgefunden wird, richten sich alle Augen auf ihn. Die gesamte Gemeinde glaubt fest an die Schuld des jungen Mannes. Nur sein bester Freund Lee (Max Minghella) und sein Bruder Terry (Joe Anderson) halten noch zu ihm. Obwohl sich die Polizei alle Mühe gibt, kann sie keinen Beweis für Igs Schuld finden, sodass alle Anklagepunkte fallen gelassen werden. Die Bevölkerung und die Medien kümmert das nicht weiter. Für sie steht der Schuldige fest. Als er nach einer durchzechten Nacht aufwacht, bemerkt Ig, dass aus seiner Stirn kleine Hörner zu wachsen beginnen. Entsetzt versucht er, sie entfernen zu lassen, stellt aber bald auch fest, dass sich die Menschen um ihn herum plötzlich merkwürdig benehmen. Sie beginnen, ihm ihre Geheimnisse zu verraten, bevor sie anfangen, ihren dunkelsten Trieben zu folgen. Ig entscheidet, dass sich diese neuen Fähigkeiten hervorragend dazu eignen, den Mörder seiner Freundin zu finden…

 

-SPOILERWARNUNG- WIKIPEDIA

Horns ist ein Horror-Drama aus dem Jahr 2013, welche auch Elemente eines Thrillers und einer Komödie hat. Die Literaturverfilmung basiert auf dem Roman Teufelszeug (Originaltitel Horns) von Joe Hill. Die Hauptrolle übernahm Daniel Radcliffe. Produzent und Regisseur des Films ist Alexandre Aja.

Die Weltpremiere feierte der Film beim Toronto International Film Festival 2014. Er lief am 31. Oktober 2014 in den Vereinigten Staaten, Kanada und dem Vereinigten Königreich an. Am 6. August 2015 lief der Film auch in den deutschen Kinos an.


Handlung:

Dem 26-jährigen Ignatius „Ig“ Perrish wird vorgeworfen seine Freundin vergewaltigt und ermordet zu haben, nachdem man sie tot im Wald aufgefunden hat. Igs Aussage, dass er unschuldig sei glauben nur wenige. Eines Morgens erwacht er mit Hörnern auf der Stirn aus dem Schlaf, woraufhin er die tiefsten Gedanken vor einer Straftat von den Menschen aus seinem Umfeld hört. Mit dieser Gabe versucht er den wahren Mörder seiner Freundin zu finden.


Rezeption:

Bei RottenTomatoes erhielt Horns bei den Kritikern 42 %. Von den Zuschauern erhielt er 50 %.

Bei Moviepilot erhielt der Film von den Kritikern im Durchschnitt 4.8 von 10 Punkten.


Subscribe
Hinweis:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments