Cult of Chucky (2017) – [UNCUT]

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
Cult of Chucky (2017) – [UNCUT]

[JSON_ERROR_SYNTAX]

  _fsk18 _uncut _sbcom IMDb
[imdblive:rating]
Überzeugt, dass sie und nicht Chucky ihre Familie auf grausame Weise ermordet hat, sitzt Nica seit vier Jahren in einer Irrenanstalt für geisteskranke Straftäter. Doch als ihr Psychiater eine neue Therapiemaßnahme einführt, reift in Nica der Gedanke, dass die blutrünstige Puppe Chucky doch mehr als nur ein Hirngespinst war…

 

INFOS
___imdb

[imdblive:rating] / 10

Titel [imdblive:title]
Teaser-Text [imdblive:tagline]
Genre(s) [imdblive:genres]
Laufzeit | Jahr | FSK [imdblive:runtime] min. | [imdblive:year] | [imdblive:certificate]
Regie | Story [imdblive:directors_nolink] | [imdblive:writers_nolink]
Darsteller [imdblive:cast_nolink]
Bewertung [imdblive:rating]  ([imdblive:votes] Stimmen)

 

TRAILER

 

DOWNLOAD HQ-COVER

 

UNIVERSAL PICTURES

Überzeugt, dass sie und nicht Chucky ihre Familie auf grausame Weise ermordet hat, sitzt Nica seit vier Jahren in einer Irrenanstalt für geisteskranke Straftäter. Doch als ihr Psychiater eine neue Therapiemaßnahme einführt, reift in Nica der Gedanke, dass die blutrünstige Puppe Chucky doch mehr als nur ein Hirngespinst war. Als die Anstalt von einer Mordserie heimgesucht wird, besteht kein Zweifel mehr!

 

FILMSTARTS

Seitdem sie für den Mord an ihrer Familie verantwortlich gemacht wurde, sitzt Nica Pierce (Fiona Dourif) in einer psychiatrischen Anstalt für geisteskranke Straftäter. Nach ihrem vierjährigen Aufenthalt dort ist sie mittlerweile der Überzeugung, dass nicht die von einem Serienkiller besessene Puppe Chucky (Stimme im Original: Brad Dourif), sondern tatsächlich sie selbst ihre Verwandten umgebracht hat. Doch als ihr Psychiater in den Gruppensitzungen der Patienten eines Tages auf eine allzu vertraute Puppe als neues therapeutisches Mittel zurückgreift, nimmt in der Anstalt eine grausame Mordserie ihren Lauf. Nach und nach dämmert es Nica, dass sie vielleicht doch nicht verrückt ist. Derweil versucht Andy Barclay (Alex Vincent), der bereits in seiner Kindheit mit Chucky zu tun hatte, Nica zu Hilfe zu eilen. Allerdings muss er dafür erst an Chuckys Braut Tiffany (Jennifer Tilly) vorbei, die alles tun würde, um ihre große Liebe zu schützen.

 

MOVIEPILOT

In Cult of Chucky, dem 7. Teil der kultigen Horrorreihe, richtet die mörderische Puppe Chuky erneut ein Blutbad an.


Handlung:

Vier Jahre nach den schrecklichen Ereignisse aus Chucky’s Baby sitzt die querschnittsgelähmte Nica Pierce (Fiona Dourif) in einer Irrenanstalt, weil sie sich selbst die Schuld für den Tod ihrer gesamten Familie gibt. Sie glaubt, dass die ebenso lebendige wie grausame Puppe Chucky nur ein Hirngespinst war und sie das schaurige Blutbad angerichtet hat. Doch als ihr Psychologe für seine Therapiesitzungen plötzlich eine allzu bekannte Puppe mit einem äußerst dämonischen Grinsen mitbringt, traut Nica ihren Augen kaum.

Als die Nervenklinik dann auch noch von einer mysteriösen Mordserie heimgesucht wird, beginnt in Nica der Gedanke zu reifen, dass sie vielleicht doch nicht so verrückt ist wie sie glaubt. Der mittlerweile Erwachsen gewordene Andy Barclay (Alex Vincent), Chuckys Erzfeind aus dem ersten Teil, kommt Nica zur Hilfe. Dort bekommt er es jedoch überraschend mit Tiffany (Jennifer Tilly) zu tun, Chuckys blutrünstiger Braut, die bereit ist, alles und jeden für ihre große Puppenliebe zu opfern. (DT)


REZENSION(EN)

avatar
  Subscribe  
Hinweis: