Babysitter Wanted (2008) * C U T *

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
Babysitter Wanted (2008) * C U T *
::: NOCH NICHT BEWERTET :::

[JSON_ERROR_SYNTAX]

flagge-vereinigte-staaten-von-amerika-usa _disi _spio _index_a _sbcom IMDb
[imdblive:rating]

Für Angie beginnt ein neues Leben. Sie verlässt ihre tief religiöse Mutter, um an einem College zu lernen. Um sich Geld dazu zu verdienen, jobbt sie auf der abseits gelegenen Farm der Stantons als Babysitter. Aber Angies erste Nacht dort könnte gleichzeitig ihre letzte sein!

 

INFOS
___imdb

[imdblive:rating] / 10

Titel [imdblive:title]
Teaser-Text [imdblive:tagline]
Genre(s) [imdblive:genres]
Laufzeit | Jahr | FSK [imdblive:runtime] min. | [imdblive:year] | [imdblive:certificate]
Regie | Story [imdblive:directors_nolink] | [imdblive:writers_nolink]
Darsteller [imdblive:cast_nolink]
Bewertung [imdblive:rating]  ([imdblive:votes] Stimmen)

 

FASSUNGEN | LAUFZEITEN | INDIZIERUNGEN
FSK18 83 min. CUT CUT
SPIO/JK 85 min. INDEX-A CUT
KF 87 min. UNRATED UNCUT

 

SCHNITTBERICHT(E)
SBGF SBGF
FSK18 | BBFC18 (UR) SPIO | BBFC18 (UR)

VON DIESEM FILM GIBT DREI SCHNITTFASSUNGEN (FSK18 / SPIO / UNRATED). DIE FSK18 VERSION WURDE UM CA. 4 UND DIE SPIO VERSION UM CA. 2 MINUTEN GEKÜRZT. DIE GESCHNITTENE SPIO FASSUNG IST SEIT DEM 31.07.2012 AUF LISTENTEIL A INDIZIERT (DIE UNRATED VERSION IST IN DEUTSCHLAND NICHT FREI GEGEBEN). HIER GILT: Gemäß JuSchG §15 gelten die identischen Kennzeichnungen auch bei ungeprüften, inhaltsgleichen Filmversionen (siehe (3)).

 

TRAILER

 

DOWNLOAD HQ-COVER

 

KSM

Für Angie beginnt ein neues Leben. Sie verlässt ihre tief religiöse Mutter, um an einem College zu lernen. Um sich Geld dazu zu verdienen, jobbt sie auf der abseits gelegenen Farm der Stantons als Babysitter. Aber Angies erste Nacht dort könnte gleichzeitig ihre letzte sein! Die anonymen Anrufe sind erst der Anfang! Bald steht ein unheimlicher Mann vor ihr und Angie muss um ihr Leben kämpfen. Und oben schläft der unschuldige Junge, auf den sie aufpassen soll. Aber ist wirklich alles so wie es scheint?

 

OFDB

Die religiös erzogene Angie (Sarah Thompson) macht sich allein auf den Weg, um ihr Studium anzufangen. Als sie im Studentenwohnheim ankommt, muss sie feststellen, dass das Zimmer zugemüllt und dreckig ist und für sie kein Bett vorhanden ist.

Um sich ein wenig Geld zu verdienen, bewirbt sie sich deshalb bei den Stantons, Jim (Bruce Thomas) und Violet (Kristen Dalton), um einen Babysitterjob für ihren Sohn Sam (Kai Caster). Die Familie lebt auf einem Farmhaus weit außerhalb der Stadt und ist sich schnell einig, dass Angie perfekt für den Job geeignet ist.

Als sie jedoch am ersten Abend zu den Stantons aufbrechen will, springt ihr Auto nicht an, weshalb ihr Kommilitone Rick (Matt Dallas) sie hinfährt. Damit beginnen die Probleme aber erst: Nachdem die Eltern sich verabschiedet haben, hört Angie seltsame Geräusche, sie denkt, draußen jemanden herumschleichen zu sehen, und dann erhält sie merkwürdige Anrufe, bei denen sie nur Rauschen und Musik hört. Sie bricht in Panik aus, da in letzter Zeit immer wieder junge Mädchen vermisst wurden…

 

WIKIPEDIA (SPOILERWARNUNG)

Babysitter Wanted ist ein Horrorfilm der Regisseure Michael Manasseri und Jonas Barnes aus dem Jahr 2008. Die Hauptrollen spielten Sarah Thompson und Matt Dallas.


Handlung:

Die Studentin Angie wird von Jim und Violet Stanton engagiert, ihren Sohn Sam zu betreuen. Auf dem Weg zum Stanton-Bauernhof hat sie eine Autopanne. Angie bittet daher ihren neuen Studienfreund Rick, sie zu dem Anwesen der Stantons zu fahren. Als sie schließlich ankommt, erhält sie von Jim und Violet letzte Anweisungen. In der Nacht bekommt sie dann mehrere seltsame Anrufe und hört Geräusche. Erschrocken ruft Angie Rick und die Polizei an. Der Polizeichef beruhigt Angie und versichert ihr, dass er später vorbeischauen wird.

In der Nacht kommt ein stark vernarbter Priester und greift sie an. Erschrocken schlägt Angie ihn mit einem Golfschläger bewusstlos. Sie bemerkt, dass Sam Hörner auf dem Kopf hat. Als Jim und Violet nach Hause kommen, entdecken sie den Priester. Jim tötet den Priester und verprügelt Angie. Im Keller fesselt er Angie und ein bewusstloses Mädchen. Jim eröffnet, dass Sam der Sohn des Teufels sei und Frauenfleisch esse. Jim schneidet der Bewusstlosen allerlei Körperteile heraus und bereitet sich vor, Angie dasselbe anzutun. Bei Ankunft des alarmierten Polizisten versichert Jim ihm, dass Angie schon auf dem Heimweg sei, worauf dieser wieder geht. Inzwischen befreit sich Angie, wird aber eingefangen. Der Polizist kehrt zurück und entwaffnet Jim, jedoch schlägt Violet ihn hinterrücks mit einer Axt nieder. Inzwischen kann sich Angie die Waffe greifen und erschießt Jim und danach Violet. Als Angie und der schwerverletzte Polizist zum Auto zurückkehren wollen, erscheint Sam und schlitzt dem Polizisten die Kehle auf. Angie steigt aus dem Auto und rennt vor Sam weg. In einer Scheune verhakt sich Sam an einer Kette und kann dadurch von Angie überwältigt und erschlagen werden. Sie fährt weg und wacht im Krankenhaus auf. Ein weiterer Polizist informiert sie, dass Sam nicht gefunden wurde.

Die nächste Szene zeigt Sam mit einer Adoptivfamilie, wo er Babysitter-Anzeigen postet.


Auszeichnungen:

Gewinner des Best Feature am Weekend of Fear Festival in Nürnberg, Deutschland. Es war auch in Konkurrenz zu Fantasporto, Sitges, Hollywood Film Festival, Malaga Film Festival, Montreal’s Fantasiafest akzeptiert.


4
REZENSION(EN)

avatar
4 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
doeme28 (Moviepilot)19marco82 (Moviepilot)shortybuster (Moviepilot)Kino.de Recent comment authors
  Subscribe  
NEU ALT TOP
Hinweis:
doeme28 (Moviepilot)
Gast
doeme28 (Moviepilot)

Grundsätzlich ganz ok dieser Film. Teilweise auch noch unheimlich. Ziemlich misteriös und auch dieser Cowboy-Hut von diesem Jungen war interessant. Auch die Schauspieler fand ich gar nicht mal so schlecht. Aber ist sicher kein Top-Film. QUELLE

19marco82 (Moviepilot)
Gast
19marco82 (Moviepilot)

Absoluter Mist!! Als der Junge den Cowboyhut abnahm bekam ich einen Lachkrampf. Nicht sehenswert. QUELLE

shortybuster (Moviepilot)
Gast
shortybuster (Moviepilot)

Hat mich auch nicht richtig überzeugt, war aber zumindest in der Flut an Horrorfilmen kein Reinfall 🙂 QUELLE

Kino.de
Gast
Kino.de

Gleich mehrfach wird der Betrachter geschickt auf falsche Fährten geführt, wenn dieser Film erst einmal los geht wie ein harmloser 08/15-Babysitterslasher, um dann gemächlich an Stimmung und Dimension zu gewinnen und Kannibalismus, Satanismus und schließlich Folterhorror in die Handlung einzuführen. Hauptdarstellerin Sarah Thompson durfte durch eine Staffel von “Angel” schweben und sich in “Brutal” schlitzen lassen, Genreveteran Bill Mosely wetzt die Klingen normalerweise für Rob Zombie. Gut gespielt, auf den Punkt inszeniert, durchaus eine Entdeckung für Fans vom Fach. QUELLE